Wie mächtig waren die ersten Supercomputer

Die ersten Supercomputer das Grundkonzept der elektronischen Programmier- und numerischen Transaktionen, um Informationen unter Verwendung eines skalaren Verarbeitungstechnik, waren die frühen Designs sehr einfach nach modernen Standards Jeder Computer konnte nur eine Element zu einer Zeit bearbeiten, wobei entweder das Konzept des integralen Datentypen oder Gleitkommazahlen Integral-Datentypen in der Methodik der Informatik stellen eine endliche Teilmenge der mathematischen Zahlen, um einen Prozess der Gleitkomma-Verfahren ist ein System, in dem eine Folge von Bits repräsentiert eine rationale Zahl bilden

Einige der anderen ersten Super jedoch verwendet Vektorprozessoren, ihre Daten eine Verarbeitung dieses neuen Zentraleinheit Gestaltung erlaubt es Benutzern, Operationen von mehreren mathematischen Gleichungen gleichzeitig Grundsätzlich durchzuführen, war es in der Lage, die skalare Verarbeitungsverfahren auf einem sehr viel aufwendiger Ebene umzusetzen Diese Technik wurde stark an wissenschaftlichen Rechnens in den 1980er Jahren gewöhnt, aber verschwanden mit dem Aufkommen der besseren CPUs und parallele Verarbeitung parallele Verarbeitung, Verwendung von Tausenden von CPUs, wurde zur Grundlage der modernen Supercomputern

Obwohl Computer in der Größe eines Raum seit den 1940er Jahren bestanden hatte, war es nicht bis in die 1960er, die Forscher begannen in vollem Umfang nutzen das Konzept der Planung bis zur ersten Supercomputer zu entwickeln Die primäre Wissenschaftler, die ersten Supercomputer zu entwickeln war Seymour Cray an der Control Data Corporation Nach dem Bau einer Reihe von Designs, die Firma verließ er im Jahr 1980 auf Cray Research, ein unabhängiges Design-Firma Seine Entwürfe für Supercomputer kontrolliert den Markt für eine Reihe von Jahren, bevor die Masse Absturz des Supermarktes in den 1990er Jahren und zu seinem Tod zu schaffen 1996

Als die erste Supercomputer, den Cray 1 ™ System wurde 1976 an der Los Alamos National Laboratory Zum Zeitpunkt installiert werden, statt seine Geschwindigkeit den Weltrekord von 160 Millionen Operationen pro Sekunde, auch bekannt als Megaflops Es enthielt nur 8 Megabyte Speicher jedoch einer der großen Fortschritte, die der Computer haltbarer und leistungsfähiger machte, war sein Design, die Drähte nicht mehr als vier Meter in der Länge verwendet Darüber hinaus das Kühlsystem verwendet, Freon, die Überhitzung verhindert

Eine kurze Zeit später, das Europäische Zentrum für mittelfristige Wettervorhersagen erhalten, die nächste Generation Supercomputer, der Cray 1 A ™ Dies wurde mit einem System, aktiviert eine 10-Tage-Vorhersage in fünf Stunden vor dieser Supercomputer verarbeitet werden montiert, das System verwendet, vom ECMWF dauerte 12 Tage, um die gleiche Länge des Prognose Mit diesem Installationsvorgangs erste nahm die Ära der Supercomputer als wichtiges Instrument Wurzel, verändert die Welt für immer

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha