Wie kann Automotive Lichtmaschinen Arbeits

Fahrzeuggeneratoren wandeln die mechanische oder kinetische Energie eines Motors in elektrische Energie, die verwendet wird, um die Batterie zu laden und elektrische Geräte des Autos wie Scheinwerfer, Radio und Klimaanlage Vor der Entwicklung von Fahrzeuggeneratoren arbeiten, hing Autos auf Generatoren zu erreichen Diese, aber sie hatte einige erhebliche Nachteile Entwickelt in den frühen 1960er Jahren, um Generatoren 'Mängel zu überwinden, Fahrzeuggeneratoren wurden schnell durch die Automobilhersteller als leichter, zuverlässiger Ersatz angenommen

Generatoren und Wechselstromgeneratoren arbeiten beide nach dem gleichen Prinzip - wenn ein Leiter durch ein Magnetfeld durchläuft, wird ein elektrischer Strom in dem Leiter A Generator besteht aus einer komplexen Anordnung von Leitungen um einen Rahmen, der an einer Riemenscheibe über einen Riemen verbunden gesponnen Wunde produziert der Motor Diese "Wicklungen" befinden sich in einem Magnetfeld, das durch starke Magnete in einer festen Schale um den Wickelrahmen angeordnet gesponnen, wodurch ein elektrischer Strom in den Drähten wird der Strom an die Batterie geleitet und dem Rest des elektrischen Systems durch einen Kommutator, ein System von Metallbürsten zu den Wicklungen angebracht, der gegen die Metallkontakte wie die Wicklungen Spin reiben

Ausgabe eines Automobilgenerators ist jedoch nicht ausreichend, um die Batterie zu laden, während der Motor im Leerlauf Dies ist ein schwerwiegender Nachteil, vor allem in kalten Klimazonen, wo die Autos müssen aufgewärmt, bevor sie angetrieben Betreiber würden in ihren Autos sitzen und rev ihre Motoren werden um genügend Energie zu erzeugen, um ihre Batterien halten aufgeladen Dies war ein Dilemma für die meisten Fahrer - sie hatten entschieden, ob sie Gas zu verschwenden, um den Motor rev oder lassen Sie den Motor im Leerlauf und riskieren die Batterie Entwässerung, bevor der Motor ordnungsgemäß aufgewärmt Es war diese signifikanten Nachteil, dass Lichtmaschinen wurden entwickelt, um zu überwinden

Der größte Unterschied zwischen Generatoren und Wechselstromgeneratoren ist, was wird gesponnen Wo Generatoren spinnen die Wicklungen, Fahrzeuggeneratoren drehen Sie den Magneten; die Wicklungen in der Hülle enthalten ist, in dem der Magnet oder Rotor dreht Obwohl die Wicklungen befestigt sind, sich das Magnetfeld um sie herum, und der elektrische Strom der gleiche wie bei der Generator Der erste Vorteil dieser Konstruktion ist, dass geschaffen die Verbindung mit dem elektrischen System des Fahrzeugs wesentlich einfacher, ohne bewegliche Teile, die aus Sicht der Hersteller und Betreiber zu tragen, ist der bedeutendste Vorteil, daß die Kraftfahrzeuggeneratoren erzeugen eine viel stärkere Strom und in der Lage sind, um die Batterie eines Fahrzeugs berechnen sowie laufen die verschiedenen elektrischen Komponenten moderner Fahrzeuge, die alle während der Motor im Leerlauf

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was macht ein Steward zu tun
Nächster Artikel Was ist ein Grünes Anole

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha