Was sollte ich über Australien wissen

Australien ist eine riesige Nation, in der südlichen Hemisphäre, die aus dem eigenen Kontinent Es deckt 2.989.000 Quadrat-Meilen und ist damit fast doppelt so groß wie der Staat von Alaska, und die sechstgrößte Nation der Erde Es ist in der Nähe von Neuseeland, Indonesien, Papua entfernt Neuguinea, Osttimor, und eine Reihe von polynesischen Inselstaaten

Australien wurde zuerst von Menschen vor mindestens 45.000 Jahre angesiedelt, mit einigen der Forschung darauf hindeutet, das Datum, um vor näher an 70.000 Jahre Landbrücken in dieser Zeit als Folge der niedrigeren Meeresspiegels erlaubt den Menschen, über aus den benachbarten Inseln zu überqueren, um Australien gebildet werden, die Navigation kleinere Abschnitte des Meeres, wenn notwendig In den nächsten zehn Jahrtausenden die Landschaft Australiens würde drastisch ändern, sowohl durch menschliche Eingriffe über Brennen und die Jagd, und durch den Klimawandel Aborigines würde eine komplexe Gesellschaft bilden, mit miteinander verbundenen Gruppen und eine hoch entwickelte geistige System Ab etwa 3000 BCE den Aborigines-Gruppen begann, ein Wachstum in der Entwicklung neuer Technologien, darunter auch einige einfache Landwirtschaft und erweiterte Werkzeugeinsatz erleben

Europäer ersten endgültig gesichtet Australien zu Beginn des 17. Jahrhunderts, obwohl es Hinweise darauf, dass für ein paar hundert Jahre vor dieser Europäer waren sich des Kontinents Existenz Schon am Anfang des 15. Jahrhunderts legen die Chinesen kann bewusst gewesen Australien, wie Notationen auf einigen Karten belegt 1770 Captain Cook kartiert viel von der australischen Küste und behauptete, den Bereich für die Großbritannien während seiner Expedition

Im Jahre 1788 die Kolonie von New South Wales wurde gebildet, zu einem großen Teil zur Linderung Überbelegung in der britischen Strafvollzug Im Laufe der nächsten 60 Jahre mehr Kolonien gegründet werden, die die meisten von Australien in der Mitte des Gold aus dem 19. Jahrhundert wurde in Australien entdeckt und Einwanderer fingen an, aus der ganzen Welt zur Teilnahme an der Goldrausch zu nehmen

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Kontinent zusammen als Commonwealth of Australia unter der britischen Krone 1931 Britannien trennt viele Verbindungen zwischen den Nationen, und im Zweiten Weltkrieg Australien akzeptiert die Trennung in der unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg trat,, und mit der Angst vor der Invasion hatten die Japaner in ihnen eingeflößt, begann Australien Förderung Einwanderung massiv Die Bevölkerung explodiert, mit Aborigine-Gruppen wesentlich von den neuen Siedlern und der unglaublich rassistischen White Australia Handlung, die irgendwann in den 1970er Jahren abgeschafft wurde, die letzten Spuren des Leidens britischen Macht in Australien wurden 1986 entfernt, obwohl Königin Elizabeth II bleibt der Monarch

Australien ist eine riesige, sehr gut entwickeltes Land, und als solche hat genug zu tun, um jeden Touristen bei Laune zu halten ein Leben lang von den kulturellen Zentren der Perth nach Melbourne nach Sydney, um die erstaunliche Tauchen und Surfen auf dem Great Barrier Reef, zum die Weine des Barossa Valley und darüber hinaus, mit dem Tiefland Daintree Rainforest, den Snowy Mountains, auf der exotischen Insel Tasmanien, Australien wird nie im Stich lassen

Flüge kommen täglich in allen australischen Hauptstädten von Hubs in der ganzen Welt zu verbinden Schiffe auch Australien an den Rest der Welt, vor allem die nahe gelegenen Inseln

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist eine Rutschkupplung
Nächster Artikel Was ist ein Vakuum-Extractor

Comments - 3

 Meine Mutter ging nach Australien im Urlaub und sie sagte, sie eine tolle Zeit Sie ging auf eine Tour durch einige historische Stätten und sah einige der schönen Felsmalereien der Aborigines Als sie ging zu Kakadu National Park hatten, Felsmalereien der Aborigines, die 50.000 war sah sie, Jahre alt Sie sagte, das Erstaunlichste war, dass die Vorfahren der traditionellen Besitzer des Landes hatten die Kunst vor fast 50 Jahrtausends lackiert

Die eingeborenen australischen Stämmen sind die älteste lebende Zivilisation auf dem Planeten kann ich nur einige der Geschichten, die von Generation zu Generation Eines Tages bestanden, sich vorstellen, würde ich lieben, um Australien zu reisen und mehr über die alten Kulturen, die dort leben

 Es gibt eine Reihe von Themen, die Sie könnte etwa auf Aborigines zu schreiben, aber zunächst möchte ich eine Sache klar Das Wort Aborigine ist ein Sammelbegriff verwendet, um Non Europäischen Australier beschreiben Es gab einige 200 500 verschiedenen Stämmen und mindestens 250 verschiedenen eingeborenen derzeitigen Sprachen auf dem Kontinent vor Australien wurde Die meisten der Aborigines von Australien auf den östlichen Teil der Insel von Alice Springs nach Sydney, Australien kolonisierten Das mußte Konflikt zu erstellen kolonisiert

Mit der ersten Kolonien kamen Epidemien, dass große Teile der Bevölkerung ausgelöscht Es gab auch eine Menge Spannung zwischen europäischen Siedlern und den indigenen Völkern

In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, die Regierung in Kraft gesetzt und

Was sollte ich über die Geschichte der Aborigines Australiens Queensland war in den östlichen Teil des Kontinents, so dass, wenn die ersten Briten ankamen, haben sie jagen die Aborigines zu Western Australia kann ich mir nicht vorstellen, dass die Eroberung ihrer Heimat war eine sehr friedliche Veranstaltung von dem, was Ich habe gesehen, in Filmen dargestellt War britischen Kolonialismus / Imperialismus so hart an die Aborigines, wie es war, andere einheimische Menschen in aller Welt würde ich jederzeit Informationen zu schätzen Ich versuche, ein Papier über Australiens Kolonisierung schreiben

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha

Sehe Auch