Was sind Secured Schuldverschreibungen

Gesicherten Schuldverschreibungen sind langfristige Anlageformen ähnlich wie Anleihen, in denen Unternehmen im wesentlichen leihen Kapital von Investoren der Firma, die Emittenten der Anleihe in der Regel verpflichtet sich, das Interesse der Anleger zurück zu zahlen bis zum Abschluss des Obligationsvertrag ist, an welchem ​​Punkt der Haupt wird auch zurückgezahlt Ein Hauptvorteil gesichert Schuldverschreibungen gegenüber anderen Arten von Schuldverschreibungen ist, dass sie der Investor ein bisschen mehr Schutz sollte der Emittent standardmäßig über die Rückzahlung der Schuldverschreibung Halter kann einen Anspruch auf das Vermögen des Emittenten zu machen, bis die Rückzahlung abgeschlossen ist

Langfristige Investoren mit großer Kapitalmengen oft schauen, um Eigenkapital in Unternehmen auf der Stärke ihrer Investitionen zu gewinnen Das Problem mit Eigenkapital ist, dass der Anleger keine Rendite auf sein Kapital erhalten und könnte sogar zu verlieren, eine erhebliche Menge sollte das Unternehmen Kampf oder gehen Sie unter Aus diesem Grund können die Anleger wollen in der Schuld als ein sicherer Weg, um eine Rückkehr Secured Schuldverschreibungen können Anleger in Unternehmensinvestitionen mit einem gewissen Grad an Sicherheit beteiligt werden sehen, zu investieren

Es ist wichtig, gesicherte Schuldverschreibungen von anderen unbesicherten Arten von Schuldverschreibungen unterscheiden In einem durchschnittlichen Schuldverschreibung hat die Schuldenhalter keine wirkliche Lohn sollte der Emittent der Anleihe standardmäßig auf seine Zustimmung, um das Darlehen zurückzahlen Die Schuldverschreibung Halter müssten im Einklang mit den zu bekommen alle anderen gemeinsamen Gläubiger in einem Versuch, die Hauptstadt Hut wiederzuerlangen wurde ausgeliehen Dies ist ein langwieriger Prozess, der nie kommen, um für den Investor zum Tragen

Auf der anderen Seite wirken gesichert Schuldverschreibungen in der gleichen Weise, wie Hypotheken Während bei einer Hypothek die Hypothekeninhaber kann den Besitz eines mit nach Hause nehmen, wenn der Käufer nicht die Rückzahlung der Hypothek, kann der Inhaber einer gesicherten Schuldverschreibung Besitz der Forderung Vermögenswerte des Unternehmens, das die Anleihe Dies macht es sehr viel wahrscheinlicher, dass die Obligationsinhaber all sein Geld zurück zusammen mit den Zinsen auf das Darlehen geschuldet bekommen ausgestellt

Es ist wichtig zu beachten, dass die Gesetze rund um gesicherte Schuldverschreibungen verlangen, dass die Kreditgeber mit detaillierten Informationen über das Unternehmen ihre Ausstellung, wie Anleihe-Rating Schuldverschreibungen des Unternehmens zur Verfügung gestellt werden, haben in der Regel eine Laufzeit von überall zwischen ein bis zehn Jahre, mit dem Kreditgeber, die regelmäßig Zinszahlungen aus den Emittenten, bis der Vertrag ausläuft An diesem Punkt ist der Emittent der Anleihe benötigt, um den ursprünglichen Kapitalbetrag an den Anleger zurückzahlen

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha