Was sind Nikotin-Rezeptoren

Nikotin-Rezeptoren, mehr korrekt als nikotinischen Acetylcholinrezeptoren bekannt, werden im Gehirn lokalisiert und werden gebildet, um Acetylcholin zu akzeptieren, die häufigste Neurotransmitter im menschlichen Körper Acetylcholin wirkt sich die Herzfrequenz, Atmung und indirekt beeinflusst die Stimmung, Gedächtnis, und Appetit Nikotin ist ein Suchtsubstanz im Zigarettenrauch, dessen Moleküle klein genug sind, um die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden und heften sich an Nikotinrezeptoren im Gehirn, was viele der Wirkungen von Acetylcholin und die Stimulierung der Produktion von Dopamin, einer Chemikalie, die Gefühle von Freude schafft Es wird angenommen, , dass die Freisetzung von Dopamin stimuliert durch Nikotin-Rezeptoren ist für die süchtig machende Wirkung von Zigarettenrauchen und Tabakkonsum verantwortlich

Exposition gegenüber Nikotin verursacht Nikotinrezeptoren in ähnlicher Weise wie der Exposition gegenüber Acetylcholin aktiviert, aber die Wirkung länger Belastungs weiter verstärkt die angenehme Wirkung und erhöht die Wahrscheinlichkeit der Nikotinsucht Nach wiederholter Einwirkung von Nikotin im Tabakrauch in das erscheinen Nikotin-Rezeptoren Gehirn Der Körper sehnt sich mehr Nikotin, um dieselbe Welle von Dopamin Dieses süchtig machende Wirkung kann innerhalb von zwei Tagen nach der ersten Zigarette beginnt zu erleben

Rückzug von Zigaretten verursacht Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und Konzentrationsprobleme Diese Symptome können innerhalb weniger Stunden der letzten Zigarette für mehr als einen Monat nach dem Absetzen auftreten und letzten Wenn ein Raucher können rauchen diese lange zu verzichten, wird die Anzahl der Nikotin-Rezeptoren schließlich Rückkehr auf ein normales Niveau und physikalisch basierte Verlangen nach Zigaretten wird nahezu verschwinden

Die Erforschung, wie Nikotin-Rezeptoren Arbeit hat zu der Entwicklung von Produkten, die die Auswirkungen von Nikotin auf Rezeptoren stimulieren kann und Heißhunger zu reduzieren, um Raucher zu stoppen die Gewohnheit des Rauchens Die Nikotin-Pflaster wird auf die Haut aufgetragen und liefert Nikotin transdermal oder durch die Haut geführt, zur Kontrolle Heißhunger Nikotinpflaster sind in verschiedenen Stärken oder Dosierungen, damit Dosierung kann mit der Zeit reduziert werden

Nikotin-Kaugummi und Nikotinlutschtabletten sind Entwöhnungshilfen, die über den Mund wie die Nikotinpflaster getroffen werden, zu helfen, Nikotin-Kaugummi und Nikotinlutschtabletten zu erobern Rauchen Heißhunger, indem Nikotin auf den Körper sowohl der Kaugummi und Pastillen können helfen, einige der oralen Befriedigung durch das erworbene Rauchen Ritual und geben Unterstützung bei der Raucherentwöhnung Wie bei der Nikotinpflaster aufgenommen Raucher sollten allmählich sich von Nikotinkaugummis und Pastillen im Laufe der Zeit zu entwöhnen

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Entwöhnungshilfen allein wird nicht die Sucht Großteil der Arbeit muss durch den Raucher Entwöhnungshilfen-Adresse durchgeführt werden nur die körperlichen Gelüste Es gibt auch viele psychologische und rituellen Gewohnheiten mit dem Rauchen, die gleichzeitig mit angegangen werden müssen brechen die physischen Aspekte der Nikotinsucht, um zu stoppen erfolgreich Raucher

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha