Was sind Menschen Universals

"Human Universalien" ist ein Begriff in der Anthropologie und Evolutionspsychologie verwendet, um zu Verhaltens- oder kognitive Merkmale, die für alle neurologisch normalen Menschen Der Begriff der menschlichen Universalien wurde teilweise als eine Herausforderung an den kulturellen Relativismus, eine vorherrschende Sicht der menschlichen Natur im späten formuliert beziehen 20. Jahrhundert, die einige Psychologen und Anthropologen zu sehen, wie stark zu übertreiben die Varianz unter den Mitgliedern der menschlichen Spezies

In einem Buch mit dem gleichen Namen im Jahr 1991 veröffentlicht wurde, Professor für Anthropologie Donald Brown aufgeführt Hunderte von menschlichen Universalien in dem Bemühen, die grundlegende kognitive Gemeinsamkeit zwischen den Mitgliedern der menschlichen Spezies Einige dieser menschlichen Universalien sind Inzestvermeidung, Territorialität, Angst vor dem Tod zu betonen , Rituale, Kinderbetreuung, Rollenspiel, Trauer, Lebensmittel Sharing, Verwandtschaftsgruppen, Sozialstruktur, kollektive Entscheidungsfindung, Etikette, Neid, Waffen, Ästhetik, und viele mehr breitere Anerkennung der menschlichen Universalien hat zu einer Art Mini-Revolution in der Psychologie geführt, die begonnen hat, mehr Input von den härteren Wissenschaften der Anthropologie und Biologie zu nehmen, und weniger von der allgegenwärtigen Pop-Psychologie des 20. Jahrhunderts

Eine der größten Verbreiter der Begriff der menschlichen Universalien in den letzten Jahren wurde von Steven Pinker, einer kognitiven Wissenschaftler in Harvard und Autor von vier meistgelesenen Bücher über den menschlichen Geist schon als Champion der aufgehenden Wissenschaft von der Evolutionspsychologie, argumentiert Pinker, dass , auf die gleiche Weise haben wir alle zehn Finger, zehn Zehen, zwei Augen, zwei Ohren und einen Mund, die alle mit den gleichen grundlegenden biologischen Funktionen von Person zu Person, sollten wir unsere kognitiven Funktionen erwarten ähnliche Gemeinsamkeit der psychologischen Unterschiede zwischen haben Menschen sind dann Gradunterschiede, nicht der Art

Die Existenz eines experimentell überprüfbare Reihe von menschlichen Universalien hat zwei Schlüssel Folgen Die erste ist, dass es weitere psychologische Experimente und Forschungswertvoller als manche gedacht haben, wenn wir die gemeinsame kognitive Funktionen zwischen uns und ihre Merkmale zu identifizieren, lernen wir nicht nur etwa jeder menschlichen Kultur und individuelle heute auf der Erde, sondern von denen, in die unbestimmte Zukunft, solange ihre Genome bleiben im wesentlichen menschlichen Die zweite ist, dass die menschliche Spezies hat mehr gemeinsam, als herkömmliche Psychologie will uns glauben, dass Konflikte entstehen trotz unsere grundlegenden kognitiven Ähnlichkeiten, anstatt von ihnen

(0)
(0)

Comments - 3

   Ich bevorzuge das Ideal der menschlichen Universalien, denn wenn man zu weit in den kulturellen Relativismus zu bekommen beginnt es immer ein wenig zu nahe an die Kennzeichnung einer Kultur als einer anderen überlegen Menschen können nicht wirklich an Kultur mit vollständiger Objektivität sehen, so dass wir immer am Ende Vergleichen

Wenn es gibt eine Handvoll von Universalien, wird es immer zu erklären, eine Kultur in Bezug auf diejenigen, anstatt in Bezug auf, wie es aussieht im Vergleich zu einer anderen Kultur

   Gelegentlicher Ausnahme bedeutet nicht, dass es sich nicht um menschliche universals Incest Vermeidung möglicherweise nicht in jedem Fall eingehalten werden, aber es wird im Allgemeinen in jeder Kultur Wenn es nicht beachtet wird anerkannt, ist es trotz seiner Anwesenheit, nicht wegen ihres Fehlens

Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, über den kulturellen Relativismus zu sprechen, als ob es kein Fundament, um das menschliche Verhalten, die zum Vergleich herangezogen werden, dass offensichtlich unwahr ist

Wir müssen nur wie Erwachsene, die erkennen, dass nichts ist universell wirken, aber viele Dinge, könnte genauso gut sein,

Ich denke, es ist wichtig zu erinnern, dass einige Leute nicht wirklich vielleicht zehn Finger, obwohl sie vielleicht mit mehr oder weniger geboren worden zu sein, und sie könnte man durch einen Unfall verloren haben

Ich denke, das Gleiche gilt für die so genannten Universalien Sie könnten in der Nähe von Universal sein, aber es gibt immer Ausnahmen

Inzest zu vermeiden, zum Beispiel, wird oft als einer der grundlegenden Aspekte der menschlichen Gesellschaft gehalten werden, weil es zur Bildung von Allianzen zwischen Familiengruppen durch Heirat führt

Aber es gibt viele Beispiele von Kulturen, in denen es institutionalisiert Inzest Zum Beispiel königlichen Familien, in denen Brüder und Schwestern wurden erwartet, zu heiraten, um den Blutlinien & quot zu halten; pure & quot;

Kulturrelativismus hat noch einen Platz in unserem Denken über die Gesellschaft, und selbst wenn Universalien können ein nützliches Instrument sein, sollten sie nicht zu wörtlich genommen werden

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha

Sehe Auch