Was sind kognitive Systeme

Eine kognitive System ist, allgemein gesprochen, etwas, das zu imitieren, oder besser zu verstehen, die Art, wie Menschen verarbeiten komplexe Situationen Manchmal sind diese Systeme in Form von Maschinen und medizinische Eingriffe, die kognitiven Funktionen des Menschen zu erhöhen versuchen, und könnte verwendet werden, um Menschen zu helfen versucht, die haben Schwierigkeiten, die Verarbeitung von Informationen Ein Großteil der Forschung hinter Maschine basierte Systeme ist eng mit der künstlichen Intelligenz, einer Bewegung, die nach Möglichkeiten, um zu kondensieren und zu kapseln den Prozess der menschlichen Denken und der Entscheidungsfindung und übertragen dann die Prozesse, Maschinen sieht verbunden, wodurch sie "intelligente , "zumindest in einem gewissen Sinne Kognitionswissenschaft und verwandter Systeme haben auch eine enge Beziehung mit der Psychologie und soziologische Theorie, und in diesen Zusammenhängen die Disziplin wird oft als Modell für die Vorhersage menschlichen Reaktionen auf bestimmte Änderungen oder neue Informationen Bei allen Anwendungen gedacht, Der Begriff ist in der Regel verwendet werden, um etwas, das entweder rechnet oder imitiert die Art, wie Menschen komplizierte geistige oder körperliche Aufgaben Prozess zu beschreiben

Gehirn als Modell

Das menschliche Gehirn ist das Zentrum der kognitiven Verarbeitung in der Regel, und kann wie das Original oder Modell kognitive System gedacht werden, wenn die Leute über Systeme außerhalb des Bereichs der strengen Anatomie zu sprechen, aber sie in der Regel, die sich auf etwas, das wie ein Werk versucht Gehirn Manchmal ist dies wirklich offene, wie ein medizinisches Gerät verwendet werden, um einer Person helfen, Dinge tun, wie zu atmen und halten einen stetigen Herzschlag - Dinge, das Gehirn in der Regel in denen, die gesund In anderen Fällen sind, wird der Einfluss mehr freistehende Ein Algorithmus bestimmt zu finden Muster in der Sprache oder in der Prozess, durch den Gedanken erzeugt und gehandelt denke nach, ist ein Beispiel

Kognitive Prozesse als Ganzes umfassen eine sehr große Anzahl von Aufgaben und Tätigkeiten, und kann entweder bewusst oder unbewusst sie häufig auch eine Vielzahl von unterschiedlichen Kontexten wie Linguistik, Anästhesie, Neurologie, Psychologie, Philosophie, systemics und Informatik in Bezug zu durchdringen zu den Disziplinen der Psychologie oder Philosophie, beinhaltet komplexe Kognition Reiche des Geistes, Denken, Wahrnehmung, Intelligenz, Lernen und andere Informationskapazitäten sowie die Erwartungen des künstlichen Geist

Rolle der Künstlichen Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn es um Systeme, die auf kognitive Kenntnisse und Erkenntnisse Im Allgemeinen ist künstliche Intelligenz ein Bereich der Informatik, die auf die Entwicklung von Maschinen, die das Verhalten zu übernehmen, dass die Menschen sehen als intelligente Mit über fünf Jahrzehnten der Forschung in der künstlichen Intelligenz konzentriert und seine Funktionen, in Kombination mit der Faszination für viele Menschen mit intelligenten Maschinen, die allgemeine Verwirklichung der Entwicklung solcher kognitiven Maschinen sehr schnell voran

Kognitive Machines

Eine kognitive Maschine ist ein intelligentes Gerät, das die Fähigkeit, Informationen aus der Umwelt nehmen und es verwenden, um Entscheidungen zu treffen Dies ist ähnlich wie die Prozesse im menschlichen Denken, und in vielerlei Hinsicht hat tatsächlich beabsichtigt imitieren menschlichen Denkens Das Gerät verwendet die gesammelten Daten basierend auf Reize von der Umgebung vorgesehen und entspricht Veränderungen in sich, um sich an die Umgebung anzupassen und die größeren Umgebung

Forscher auf der ganzen Welt bauen wie intelligente kognitiven Maschinen, die viele Verhaltensweisen der Menschen, einschließlich Gedanken und Sprache Diese kognitiven Computer sind auch entworfen, um die besten menschlichen Schachspieler Es gibt Experten auf fortschrittliche Technologie, die hoffnungsvoll sind zu schlagen, dass diese kognitiven Computer und nachahmen können kognitive Systeme auch unterschiedliche Ebenen des Bewusstseins zu übernehmen

Als Theorie und Wissenschaft

Kognitive Systeme und kognitive Theorie gibt zwei Arten von Wissenschaft, die, wenn sie kombiniert werden, stellen eine hoch intelligente Kombination kognitiven Theorie ist ein Begriff in der Psychologie verwendet werden, um das menschliche Verhalten und ihre Korrelation zu den Denkprozessen im menschlichen Geist zu erklären Da Menschen werden als logisch zu sein Wesen, sie geglaubt werden, um Entscheidungen zu treffen basierend auf Rationalität

Kognitive Theorie widersteht den Ideen des Behaviorismus Behaviorismus beinhaltet das Konzept, dass das menschliche Verhalten ist lediglich zur inclusive Faktoren von Ursache und Wirkung Fortschritte in der Technologie ist jedoch, wie die Konzepte der kognitiven Systemen beigetragen haben, führen einige Forscher mehr in Richtung einer synergistischen Kombination von der zwei Begriffe, um eine bessere Gesamt umfassende Art der Therapie bilden

(0)
(0)

Comments - 2

Sie sollten aus einem Rahmen für das Schreiben kognitive Modelle, zB Cogent, ACT R oder Produktionssysteme zu Young and O'Shea Subtraktion Modell, das, wie man ein System zu entwerfen Erfassung der Art und Weise kleine Kinder Fehler machen, wenn das Lernen, um die Subtraktion Summen zu tun zeigt Lesen beginnen

 Wie kann man eine psychologische Vorbereitung Blaupause des Menschen, vor allem in einer Schule gehen Kind, wenn man eine kognitive System Dank entwerfen will! Regards, Varnika

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha