Was sind Hermeneutik

In der Studie von literarischen Texten, Gelehrte häufig halten sich an eine Reihe von Regeln oder einem bestimmten System, auf dem ihre Interpretation ähnlicher Basis, die Interpretation der Nicht literarischen Texten, wie Kunst oder Philosophie, kann auch verlangen, die Einhaltung einer solchen Methode der spezifischen Regeln zur interpretieren und zu verstehen einen Text werden zusammenfassend als Hermeneutik bekannt

In der griechischen Mythologie, war der Gott Hermes, um Nachrichten von den anderen Göttern wie Hermes interpretieren 'Namen, kommt der Begriff Hermeneutik von dem griechischen Wort für' Dolmetscher 'Das Konzept der Verwendung eines Systems, Texte zu interpretieren wurde erstmals im frühen Schriften von Aristoteles bemerkt

In der heutigen Zeit wird das Wort Hermeneutik in der Regel verwendet, um die Interpretation der Bibel biblische Hermeneutik beziehen werden von religiösen Gelehrten als ein System, mit dem auf die Bedeutung der Bibel richtig zu verstehen Indem auf eine bestimmte Reihe von Leitlinien anhaftenden verwendet, Wissenschaftler versuchen, aufzudecken die grundlegenden Wahrheiten, die in Schrift gesetzt

Es gibt vier große Denkschulen, wenn es um Bibelauslegung geht, und jeder nutzt seine eigene Reihe von Hermeneutik in den Prozess beispielsweise diktieren wörtliche Hermeneutik, dass die Bibel wörtlich interpretiert werden, je nach den grundlegenden Bedeutung der Wörter Umgekehrt allegorischen Hermeneutik betrachten den Text als einen separaten und höheren Sinn Gelehrte, die moralische Hermeneutik Versuch verwenden, um ethischen Lehren in der Schrift Schließlich finden, mystisch Hermeneutik zu suchen, an Veranstaltungen finden in der Bibel, an Veranstaltungen finden im modernen Leben betreffen

Während die Hermeneutik in der Regel in Bezug auf die Bibel diskutiert werden andere Interpretationssysteme auch im undertanding einer beliebigen Anzahl von anderen Texten In Soziologie verwendet, zum Beispiel, wäre es sehr schwierig, die Bedeutung eines gesellschaftlichen Ereignis ohne ein System zu verstehen, interpretieren sie jedoch soziologischen Hermeneutik zu diktieren, dass die Bedeutung einer sozialen Veranstaltung ist es, durch das Studium, was das Ereignis bedeutet für den Einzelnen Daher beteiligt sind, im Wege dieses Systems, haben Soziologen eine bestimmte Methode, um ihnen die Gesellschaften, die sie studieren, zu verstehen, zu interpretieren

Zum Beispiel, Rosa Parks "ist 1955 die Bürgerrechte Protest als ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis in der amerikanischen Geschichte an und für sich sein, Parks 'hat Weigerung, auf den Bus geben, ihren Sitzplatz keine inhärente Bedeutung jedoch durch das Studium, was dieses Ereignis soll die beteiligten Personen - Parks 'Wahrnehmung gezwungen, ihren Platz zu räumen, wie demütigend, der Busfahrer Wahrnehmung der Parks Weigerung als feindselig, und, am wichtigsten, die Art und Weise, in der das Ereignis geändert oder verstärkte fast Meinungen jeder amerikanische Bürger auf Segregation - Soziologen sind in der Lage, die gesamte Bedeutung des Ereignisses zu interpretieren

Hermeneutik sind wesentlich bei der Interpretation von Texten in nahezu jedem Bereich der komplexen Studie Das Streben nach Wissen hängt weitgehend von der Verwendung einer Reihe System zur Erreichung dieses Wissen Daher konzipiert, Gelehrten der Rechtswissenschaften, Philosophie, Kunst und Literatur alle nutzen spezifische Hermeneutik erreichen ihre Interpretationen der Welt

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha