Was sind Enkephaline

Enkephaline sind Neurotransmitter, die Arbeit, um Schmerzen Ziel der Schmerzunterdrückung ist, damit der Körper mit Schmerzen fertig zu werden, während verbleibenden konzentriert, anstatt ermöglicht die Wahrnehmung von Schmerz, das System zu überfluten und zu Panik, Angst oder Verwirrung Diese Neurotransmitter sind Polypeptide, zu unterdrücken, bedeutet, dass sie von sehr kurzen Ketten von Aminosäuren zwei verschiedene Enkephaline wurden identifiziert aus: met-Enkephalin und Leu-Enkephalin

Diese Neurotransmitter sind durch das Gehirn und das zentrale Nervensystem, wenn das Gehirn nimmt Schmerzen Neben Abstumpfung der Schmerzempfindung, in der Regel kurzfristig freigesetzt, Enkephaline die Art und Weise, in der Menschen wahrnehmen, Schmerzen Dies kann wichtig sein, ändern sich auch, wie Menschen immer noch Panik oder aufgeregt, auch wenn ihre Schmerzen abgestumpft werden, ein Problem, das häufig auftritt, wenn Menschen synthetische Schmerzmittel, die Schmerzen lindern gegeben, ohne auf zugrunde liegenden Emotionen

Da diese Neurotransmitter kann die Wahrnehmung beeinflussen, können sie auch eine Rolle bei der Gedächtnisbildung und die Stimmung Sie können auch den Appetit und das Funktionieren des Verdauungssystem beeinflussen All diese körperlichen und emotionalen Veränderungen kann von Vorteil sein für jemanden mit Schmerzen sein, so dass die Freisetzung von Enkephaline ein wichtiger Teil der Reaktion des Körpers auf Quellen von Schmerzen und Verletzungen dieser Polypeptide werden als Endorphine unter der Familie von Verbindungen, die eine "rush" im Körper zu schaffen klassifiziert,

Forscher zunächst begann, diese Verbindungen und die Art, wie sie in den 1970er Jahren wie die zahlreichen anderen Substanzen durch den Körper, um Signale in den Nervensystemen zu übertragen sezerniert arbeiten zu identifizieren, werden Enkephaline automatisch freigegeben, wenn der Körper spürt, dass sie gebraucht werden Menschen können das Timing nicht kontrollieren oder Menge der Freisetzung von Neurotransmitter, und die Verbindung wirkt sofort, um seine Funktion, sobald es nötig ist die schnelle Reaktionszeit beteiligt können Sie für viele Neurotransmitter kritisch durchzuführen, wie die Umstände im Körper verändern sich ständig, so dass es wichtig zu senden das richtige Signal zum richtigen Zeitpunkt

Enkephaline binden an die Opioid-Sendern in dem Körper Dieser Zug ist, was ihnen erlaubt, Schmerz effektiv zu verwalten, aber es kann sie auch süchtig Zahlreiche Studien haben die süchtig machende und das Verhalten modifizierende Eigenschaften Enkephaline gezeigt, und diese Wirkungen werden stark erhöht, wenn Menschen synthetischen Schmerzmittel, das an die gleichen Rezeptoren binden Sucht ist in der Tat ein großes Problem bei der Schmerzmittel werden an einen Patienten verabreicht wird, wie ein Arzt möchte Analgetika ohne einen Patienten in Abhängigkeit von ihnen in der Zukunft

(0)
(0)

Comments - 3

Sie sollten wahrscheinlich haben erwähnt, daß Met-Enkephalin, die auch als OGF bekannt, die als Inhibitor der Zellproliferation während der Entwicklung, Wundheilung, Zellerneuerung, Angiogenese und Krebs Es hält die Zellreplikation in der G1 / S-Schnittstelle des Zellzyklus und im Fall von Krebszellen, wirkt als ein Cytokin, das Immunsystem, um die Zelle zu zerstören informieren

   Ich stimme mit Ihnen in Teil über Endorphine und Ausübung aber ich bin nicht in völliger Übereinstimmung mit Ihren Gedanken auf Schmerzmittel

Es gibt Millionen von Menschen, die an einigen sehr schweren Krankheiten wie Krebs und AIDS Immunsystem dieser Menschen sind stark von ihren Krankheiten betroffen

Und weil bestimmte Krankheiten zu erstellen, einen Mangel von Endorphinen ihre Körper benötigen Medikamente verschrieben, um dazu beitragen, diese leistungsfähigen schmerzstillende Zellen

Ich stimme Ihnen zu, dass in vielen Fällen scheint es, dass Schmerzmittel werden nicht nur von den Patienten, sondern durch die medizinische Industrie als Ganzes missbraucht

Aber wenn es um schwere Krankheiten, die den Zelltod verursachen geht, ist verschreibungspflichtige Medikamente die einzige Möglichkeit, sie haben

Ich glaube, die Leute haben so abhängig von synthetischen Drogen, die wir unserem Körper vergessen natürliche Fähigkeit, sich selbst zu heilen oder zumindest zu lindern uns an unsere Schmerz werden

Jeder hat die Möglichkeit, in ihre eigenen Endorphine durch Bewegung oder positives Denken nur um, wann immer sie es und Meditation und Yoga-Übung müssen tippen eine ausgezeichnete Wahl für Freisetzung von Endorphinen fast sofort sind

Natürlich gibt es noch viele weitere Vorteile aus der Ausübung, aber wenn es um Schmerzlinderung kommt gibt es keine größere Substanz als unsere eigene Fähigkeit, leistungsstarke Endorfin Booster in unserer gesamten Körper zu lösen

Wir müssen alle daran erinnern, dass wir besitzen die Macht, Angst und Stress zu reduzieren und können unsere eigene positive Energie ohne künstliche Stimulanzien erhöhen

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha

Sehe Auch