Was sind die verschiedenen Arten von Low Carb Chips

Es gibt viele verschiedene Arten von Low-Carb-Chips, von denen viele in Naturkostläden zu Hause mit einfachen Zutaten Gemeinsame Chips, die arm an Kohlenhydraten sind, sind auch an verdaulichen Kohlenhydraten niedrig, typischerweise weil sie sehr reich an Ballaststoffen Sojamehl verkauft oder hergestellt , Leinsamen und Hirse sind häufige Zutaten in niedrigen Kohlenhydrat-Chips, wie sie sind ballaststoffreiche, hohe Protein und wenig Kohlenhydrate Lebensmittel Hausgemachte Käsechips und Grünkohl-Chips sind auch gemeinsame Chips durch kohlenhydratarme Diät, die sich für beide Steigerung der Nährstoffzufuhr und verringert verarbeitet sind verbraucht Nahrungsaufnahme

Low-Carb-Chips sind oft mit getreidefrei Zutaten wie Leinsamen oder Sojamehl, und enthalten oft hohe Protein und Faser Beliebte Low-Carb-Chips sind oft mit ganz oder gemahlen Leinsamen gemacht und in Kombination mit anderen Nüssen und Samen, dann knusprig gebacken und Chip-wie Käse Chips sind auch unter einigen Low-Carb-Diät populär, da diese Chips werden vollständig aus Schmelzkäse, die beide reich an Eiweiß und Kohlenhydrate sehr gering ist Manchmal kann eine Low-Carb-Chip eine kleine Menge von Korn sind gemacht, wie Hirse, Quinoa und Buchweizen, um eine Chip-Textur zu fördern

Sojamehl ist eine häufige Zutat in kostengünstige Low-Carb-Chips, und wird häufig in Cracker und Tortilla-Stil-Chips Obwohl Soja kann hochallergenen für einige Menschen ist es eine empfohlene Zutat für den Proteingehalt Oft ist eine Low-Carb-Chip wird ein Gemisch enthalten, ballaststoffreiche, kohlenhydratarme Zutaten, um sich die verdauliche Kohlenhydrate in Low-Carb-Chips in einem niedrigeren Anstieg des Blutzuckers zu bringen Wenn ein Chip enthält eine geringe verdauliche Kohlenhydrate, dann ist es oft übersetzt verdauliche Kohlenhydrate sind die Kohlenhydrate insgesamt minus der Fasergehalt, und Low-Carb-Diät in der Regel nur zu zählen diese zu ihren Kohlenhydrat-Aufnahme

Kale Chips gehören zu Low-Carb-Diät populär, und diese mundgerechte Chips enthalten weniger Kalorien und Kohlenhydrate als typische gebacken oder gebraten Kartoffel oder Mais-Chips Low-Carb-Chips wie Grünkohl-Chips werden durch das Werfen Kohlblätter mit Öl und Salz, und dann in einem warmen Backen gemacht Ofen, bis die Blätter sind oft knackig, ein Gewürz oder Low-Carb-Sauce ein Rezept für Grünkohl-Chips stellen könnten, um aromatisierte Low-Carb-Chips machen Einige Reformhäusern tragen kale Chips für Einzelpersonen, die gesündere Optionen, um Kartoffelchips oder Maischips, doch die meisten von die Zeit kale Chips werden zu Hause durch ihre Vergänglichkeit gemacht

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha