Was sind die verschiedenen Arten von Antique Nähmaschinen

Es gibt viele Arten von antiken Nähmaschinen, einschließlich der Hand gehalten wird, Tischplatte, und Pedalmodelle Maschinen aus vor 1870 sind in der Regel seltener zu sein und sehen anders aus als die späteren Jede Person, die Nähmaschinen in diesen früheren Jahren geschaffen hatte seinen eigenen Stil Später Hersteller liehen und unerlaubt Ideen von der Konkurrenz, und Nähmaschinen immer mehr standardisiert Einige der Abweichungen sind die Säule-Stil, die Art der Stich, und die Nadel Orientierung - horizontal oder vertikal

Säule der Nähmaschine oder Körper, in der Regel auf der rechten Seite der Maschine Es hält die Mechanik der Maschine angeordnet, und ein Arm erstreckt sich von der Säule auf der Oberseite der Maschine auf den Kopf Der Kopf hält die Nadel und führt die tatsächlichen Nähen Aufgabe Pillars können offen oder geschlossen, dünn oder dick, quadratische oder Hydranten förmigen Der Arm kann geschlossen werden oder dekorative durchbrochene sein

Oft sind die einfachsten Maschinen sind am schwersten zu erhalten, und viele von ihnen sind nur in Museen zu finden oder nicht mehr existieren Ein Beispiel ist Heyer tragbaren Nähmaschine, die er im Jahre 1863 erfunden Die Maschine ist ein Stück gebogenen Metall Strippen, dass eine Person schieben kann auf, um die Nadel zu fahren und Faden durch das Material Heyer montiert seine Maschine auf einem Stück Holz, und es leicht passen in Geldbeutel Viele Erfinder einer Schneiderin versucht, kompakt, kostengünstig Nähmaschinen zu schaffen, und sie sind stark von Sammlern geschätzt

Größere, komplizierter geworden Maschinen beliebten Für Sammler sind antike Nähmaschinen vor 1870 verkauft seltener und unverwechselbaren als die, die nach 1890 Viele dieser frühen Maschinen hatte eine Handkurbel an der rechten Seite der Maschine ein paar, wie die 1857 verkauft Grau-Modell hatte die Kurbel an der rechten vorderen Seite der Maschine Die meisten der frühen Maschinen waren ohne Dekoration positioniert, weil die Schöpfer konzentrierte sich auf Funktionalität Daher pre 1870 Maschinen, die Dekoration haben, wie zum Beispiel ausgefallene Schmiedearbeiten oder Kunstwerk, sind in der Regel mehr wert

Viele Nähmaschinen der Mitte der 1860er Jahre bis Ende der 1870er Jahre waren Tischmodelle, die auf eine Pfote Fuß Stil-Plattform Mehrere Hersteller verwendet, diesen Entwurf, der vier gespreizten hatte zu sitzen, paw geformte Füße Einige dieser Maschinen waren anpassungsfähig an eine Pedal aufnehmen

In der Regel, wenn die Leute auf eine antike Nähmaschine denken, Bild, das sie das Pedal-Stil eine Näherin treibt einen Pedal-Maschine zu Fuß Macht, ließ sie die Hände frei, um den Stoff Mit der Einführung der Pedal-Maschinen zu manipulieren, wurden Handkurbel Nähmaschinen weniger beliebt Einige Sammler Wert Handkurbel antike Nähmaschinen mehr als Pedal-Maschinen, auch wenn viele Faktoren bestimmen einer Maschine lohnt

Eine Innovation, die die Nähmaschine Industrie war der Fuß Druckfuß verändert, die so genannte New-England-Stil Mehrere Hersteller verkauft dieses Modell auch in vielen verschiedenen Variationen Die meisten dieser Maschinen haben Lust durchbrochenen Stellen oder dekorative Malerei Der Zustand der Farbe und Dekoration ist von entscheidender Bedeutung für die Bestimmung Wert Eine antike Nähmaschine

Pedal-Maschinen haben in der Regel Schreibtisch wie hölzerne cabinetry Die Seiten werden häufig von durchbrochenen Schmiedeeisen, und die Holzplatte hat normalerweise Schubladen darunter weitere Nähmaschine des Pedals Stil ist der Sockel-Stil, die ähnlich wie ein Podest-Stil Tabelle der Regel ist, wird der Sockel verziert, wie Schmiede Darstellung Weinreben und Blätter

Die früheren Maschinen waren in der Lage, zwei Arten von Stichen Die einfachen Kettenstich benötigt nur eine Garnrolle Das erweiterte, zweite Stich war ein zwei Gewindeverriegelungsstich Ein weiterer Unterschied in den antiken Nähmaschinen ist die Ausrichtung der Nadel Die Originalmaschinen horizontal hatten in der Regel montiert Nadeln, aber Singer später führte die vertikal ausgerichteten Nadel

Der Sänger, einer der größten Hersteller, führte viele Neuerungen, darunter die Pedal-Händler verwenden Kollektor Preis-Führer, um Datum und Preis die verschiedenen Sammel Nähmaschinen Diese Bücher sind gute Ressourcen für unerfahrene Sammler an den Hersteller einer Maschine zu identifizieren und Alter der Maschine

Andere Sammel Nähmaschinen sind die tragbaren Maschinen, die auf einem Tisch und der Scheren Stil Nähmaschinen Scissor Stil Maschinen allgemein ungeschickt waren, aber einfach zu Typischerweise transportieren, viktorianische Kinder genossen spielen mit Spielzeug Nähmaschinen eingespannt, und sie neigen dazu, sehr sammelbare antike Nähmaschinen sein

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist eine Erdwärmepumpe
Nächster Artikel Was ist ein Split Fingernagel

Comments - 1

Meine Großmutter hatte eine alte Singer treadle Maschine, die aus den 1920er Jahren datiert, wenigstens Es funktionierte immer noch, wenn ich ein Kind war, und es hat mich und meine Cousins ​​fasziniert auf das Pedal zu arbeiten und beobachten Nähfuß der Maschine nach oben und unten mit kleinen Kindern in das Haus, die Nadel entfernt worden war

Sie zeigte uns, wie es funktioniert und wir waren entzückt Ich glaube, einer meiner Cousins ​​hat es noch ich hoffe, sie ihren Kindern zeigte, hat, wie man das alte Maschine verwenden, wenn die Apokalypse überhaupt passiert, diejenigen von uns, ein Pedal Maschine bedienen kann, kann immer noch Kleidung!

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha