Was sind die Unterschiede zwischen Halal und Haram Foods

Halal und Haram Lebensmittel beziehen sich auf Arten von Lebensmitteln, gläubige Muslime sind erlaubt und nicht erlaubt, Lebensmittel, die in Betracht gezogen werden halal zu sein, oder erlaubt zu konsumieren, können keine Artikel von bestimmten Tieren, insbesondere Schweinen Fleisch von Tieren, die nicht nach der Schlachtung enthalten Regeln der halal betrachtet haram oder verboten, Lebensmittel Lebensmittel oder Getränke, die Blut enthalten oder Rauschmittel werden ebenfalls als haram zu sein

Muslime zu kategorisieren Lebensmitteln in zwei Hauptkategorien, bedeutet halal und haram Halal buchstäblich auf Arabisch zulässig und haram übersetzt untersagt der Koran oder das heilige Buch der islamischen Religion, klar umreißt, welche Lebensmittel in diese Kategorien fallen Einige andere Lebensmittel können ebenfalls berücksichtigt werden fragwürdige oder mooshbah zu sein, und sie sollte auch vermieden werden, nicht führen eine völlig halal Lebens- und Ernährungs haram Lebensmitteln gilt als sündhaft in der islamischen Religion

Die Quelle der Nahrungsmitteleinzelteile können bei der Unterscheidung zwischen halal und haram Lebensmitteln pflanzlichen Lebensmitteln, wie Gemüse wichtig sein, werden in der Regel als zulässig Die einzigen Ausnahmen sind Pflanzen, die Vergiftung verursachen können, wie Marihuana

Schwein Fleisch und alles, was die Schweine von Produkten enthält, werden als haram Nahrungsmittel Der Koran eindeutig fest, dass das Schwein ein unreines Tier, und so sollte es nicht Speck und Schweinekoteletts konsumiert werden, zusammen mit Dingen wie Schwarten, sind verboten Lebensmittel

Fleisch aus einigen anderen Tieren wird auch als unrein Rats sein, zum Beispiel, würde als haram Essen werden, wenn man so geneigt, um eine Ratte Insekten kochen waren und Würmer sind ebenfalls verboten

Meeresfrüchte können auch in halal und haram Kategorien unterteilt werden, auch wenn verschiedene Zweige des Islam haben manchmal unterschiedliche Überzeugungen darüber, was kann in der Regel gegessen werden, Fisch mit Schuppen werden als halal von allen Sekten Meinungen sehr unterschiedlich zu anderen Meeresfrüchten akzeptiert, jedoch mit einigen der Annahme, dass jedes Tier, das nur im Wasser leben können, ist zulässig, während andere argumentieren, dass nur Fisch mit Schuppen und keine anderen Meerestieren gegessen werden sollte Unterschiede gibt es auch darüber, ob ein Fisch muss lebendig sein, wenn sie aus dem Wasser entfernt, um als halal werden

Viele fleischfressende Tiere werden auch als haram Lebensmitteln gläubige Muslime sind nicht erlaubt, Raubvögel zu konsumieren, zum Beispiel Sie sind auch verboten, Fleisch von Tieren, mit Reißzähnen, darunter Katzen verbrauchen

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen halal und haram Fleisch ist die Art und Weise, dass das Tier geschlachtet Nach dem Koran ist Halal-Fleisch muß von einem Tier im Einklang mit dem islamischen Recht Diese Methode der Schlachtung Schlachtung kommen oft als dhabihah bezeichnet

Islamischen Speisegesetz erfordert die Tiere mit einem sehr scharfen Messer die Halsschlagader und corotid Arterie geschlachtet werden müssen geschnitten werden, zusammen mit der Luftröhre, aber das Rückenmark nicht durchtrennt Werkzeuge bei der Schlachtung verwendet werden muss gesegnet werden und das Tier im Namen Gottes, oder Gott alle Tiere, die im Namen eines anderen Gott geschlachtet werden geschlachtet werden als haram zu sein Außerdem muss das Tier ruhig und gut genährt sein, und es ist nicht geschlachtet werden, wo andere Tiere könnten finden Sie in der Tat

Blut wird auch als sein Haram Es ist verboten, Blut zu trinken oder zu essen alle Lebensmittel, vom Blut, wie Blutwurst Alkohol und anderen Drogen, werden ebenfalls als sein haram Dazu gehören Lebensmittel, die in Wein gekocht worden sind,

(0)
(0)

Comments - 3

Halal und Koscher scheint sehr ähnlich, außer dass die Regeln in einer koscheren Ernährung scheint ein wenig streng, aber Schweinefleisch, Blut und die Art, wie die Tiere geschlachtet werden nicht zu essen sind meist die gleichen

 Wenn ein Muslim isst haram Lebensmittel auf Zweck und wohl wissend, dass sie haram sind, dann ist es verpflichtet, Reaktionen von Freunden und Familie Ich weiß nicht, ob er oder sie Außenseiter Das hängt, wie streng eine Familie kann abhängig ist, sondern Ich denke, die meisten Menschen werden die einzelnen von der Fortsetzung der Verbrauch dieser Er oder sie kann der Verse aus dem Koran, wo Allah hat diese Stoffe verboten, daran erinnert werden, entmutigen

Wenn eine Person jedoch verbraucht etwas, ohne zu wissen, dass es haram ist, dann wird angenommen, dass Allah ihn, so lange es nicht verbraucht wird vergeben, oder sie wieder Islam ist tatsächlich eine sehr nachsichtig und mitfühlend

Was passiert, wenn ein Muslim verbraucht ein haram Essen wird er oder sie von Freunden und Familie zu konsumieren sie beispielsweise ausgestossen werden, wie die Menschen reagieren, wenn ein Muslim Alkohol trinkt, raucht Marihuana oder isst Schweinefleisch

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha

Sehe Auch