Was sind die besten Tipps für eine DIY Teichfilter

Die besten Tipps für die Herstellung einer do it yourself Teichfilter sind eine sorgfältige Planung, der Auswahl einer einfachen Design und bestimmen, welche Art von Filter ist am besten für eine bestimmte Teich erhalten oder erstellen Sie eine Reihe von Plänen für die gewünschte Filtersystem, und stellen Sie eine vollständige Liste der Alle Materialien und Teilen vor dem Bau der Filter Sie einige der Forschung und finden Sie heraus, welche Arten von hausgemachten Teichfilteranlagen die besten Ergebnisse für bestimmte Teich Größen und Arten von Teichwasser Alles für eine komplette DIY Teichfilter benötigt liefern erforderliche können auf lokaler Hause gefunden werden Baumärkten Überlegen und planen für Anforderungen wie wasserdichten elektrischen Anschlüsse und Gesamtpumpfiltrationsleistung

Bevor Sie eine DIY Teichfilter zu bauen, sollten Sie die Größe des Teiches und die Art der Teichwasser, um beispielsweise gefiltert werden, wird ein großer Teich, die Fische enthält eine andere Art der Filtration über einem kleinen Teich, der nur Pflanzen und unterstützt erfordern wird als ein Wassergarten verwendet Die besten DIY Teichfilteranlagen wird dazu beitragen, ausgewogene Wasser mit der rechten Design, richtige Filtermaterial und nützlichen Bakterien für eine bestimmte Teichmilieu Ein weiterer guter Tipp ist zu prüfen, wie viel Zeit für die Pumpe erforderlich halten Reinigung und Wartung Einige DIY-Teichfilter-Systeme können sehr wenig Aufmerksamkeit erfordern, während andere viel mehr Zeit und Mühe zu halten erforderlich

Der Aufbau einer DIY Teichfilter ist nicht schwer, die benötigt wird, um einen Teichfilter machen Materialien können leicht bei fast jedem Viertel Baumarkt oder Hardware-Geschäft Eine kleine, einfache Teichfilter kann mit einem 5 Gallonen Plastikeimer Der Eimer sollte konstruiert werden, erworben werden mit sauberem ein Zoll Kiesel, Kies, Golfbälle, Lavagestein oder andere Filtermedien gefüllt bis zu einer Tiefe von etwa 6 Zoll Wie Wasser durch den oberen Rand des selbst gemachten Teichfilter gepumpt wird, wird hilfreich Bakterien auf der Oberfläche des Filtermediums zu sammeln und reinigen Sie das Teichwasser, Vertreibung Reiniger Wasser aus Löchern im Boden des Eimers

Seien Sie besonders vorsichtig bei der Installation der elektrischen Leitungen, die zwischen dem Ort der Pumpe und der Stromquelle läuft Achten Sie darauf, dass diese Verbindung ist nicht auf eine Wasser ausgesetzt, vor allem, wenn Laufdrähte unter Wasser Weitere Tipps für die Herstellung einer DIY Teichfilter sind darauf achten, Die Pumpe verfügt über genug Leistung, um die Hälfte des Wassers im Teich jede Stunde Die hausgemachten Teichfilter sollte groß genug sein, um mindestens fünf Prozent der Gesamtmenge an Wasser in einem Teich Zum Beispiel halten zirkulieren, sollte ein 5 Gallonen Plastikeimer groß sein genug für einen Teich, der rund 100 Liter Wasser hält

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha