Was moralisch Behandlung

In der Psychiatrie, das Zeitalter der moralischen Behandlung bezieht sich auf einen bestimmten Schaukel in Haltung gegenüber der Behandlung von psychisch kranken Menschen aus dem Ende des 18. Jahrhunderts bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zuerst in England von der religiösen Quaker Gruppe praktiziert, moralische Behandlung soll die Behandlung von Häftlingen der psychiatrischen Anstalten mit Respekt und gibt ihnen bestellten Routinen jeden Tag in dieser ruhigeren, sanfteren Art der Interaktion mit Patienten mit psychischen Erkrankungen war in krassem Gegensatz zu der bisherigen Methode verwendet, die Menschen einsperren, ohne etwas jeden Tag bloß tun sollte folgen um ihre Krankheit weg von den anderen in der Gesellschaft zu halten

Die Quäker sind eine religiöse Gruppe, die wohltätige Handlungen als Teil ihrer religiösen Überzeugungen Am Ende des 18. Jahrhunderts durchgeführt wird, eine Gruppe von Quäkern lief eine psychiatrische Klinik in York, England, unter einem neuen System von Regeln genannt moralische Behandlung Zuvor sowohl England und in Ländern wie den Vereinigten Staaten, waren Orte, an denen Menschen mit psychischen Erkrankungen wurden eingesperrt und in einigen Fällen, Die dauernde Anbindehaltung Obwohl einige Asylinsassen habe es geschafft, besser zu werden und sich aus der Inhaftierung Anstalten, war die allgemeine Ansicht, dass die meisten Fälle von Wahnsinn nicht heilbar, und so wenig Anstrengungen unternommen, um die Patienten zu heilen

Moralische Behandlung zu einer massiven Veränderung in der Art psychiatrischen Einrichtungen laufen gebracht wurden, von den 1800s vorwärts die Quäker in York behandelten die Patienten mit Respekt und erlaubte ihnen, den Psychiater als Individuen, die Langeweile und Mangel an Stimulation, die möglicherweise von Bedeutung sprechen bisher habe viele Fälle von Krankheit noch schlimmer gemacht, wurde durch einen strukturierten Tagesablauf ersetzt

Diese Routine beteiligt produktive Arbeit wie den Anbau von Gemüse im Garten oder Nähen Patienten auch jeden Tag verbrachte Zeit mit interessanten Freizeitaktivitäten, wie das Lesen auf diese Weise die Quäker wollten ein Gefühl der Ruhe und Sicherheit bei den Patienten zu fördern, und auch so, der Patienten könnte so normal wie möglich zu verhalten, und haben eine Chance, den anerkannten Regeln des Sozialverhaltens bleiben

Anderen Ländern anerkannt, die Vorteile der moralischen Behandlung gegenüber dem Vorjahr grausam und chaotischen Systems und begann Umsetzung in ihren eigenen Einrichtungen Die Amerikaner beispielsweise angenommen moralische Behandlung in den frühen bis Mitte der 1800er psychiatrischen Anstalten wurden in beruhigenden Landschaft gebaut, und die Patienten empfangen richtig nahrhaftes Essen und intellektuelle Anregung Diese Schlüsselbegriffe der moralischen Behandlung sind noch im Einsatz in der modernen psychiatrischen Einrichtungen

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha