Was ist Vertrauen Verwaltung

Treuhandverwaltung beinhaltet die Überwachung der im Rahmen eines Treuhand Ein Trust ist eine Form der rechtlichen Eigentumsordnung in denen ein Beteiligungsverhältnis in reale oder persönliche Eigentum ist gespalten Trusts werden allgemein als Nachlassplanung Tool erstellt gehaltenen Vermögenswerte, und das Vertrauen Administrator überwacht dann die Verteilung der Vermögenswerte im Vertrauen nach den Wünschen seines Schöpfers

Es gibt viele verschiedene Aspekte im Zusammenhang mit Besitz einer Immobilie Hauptsächlich beinhaltet Eigentumsordnung das Recht des Besitzes, das Nutzungsrecht, das Recht, zu übertragen oder verkaufen, und das Recht, die Immobilie an die Erben nach Tod Wenn ein Vertrauen geschaffen wird, das Eigentum an Die Liegenschaft befindet sich im Vertrauen, die eine juristische Erstellung Der Begünstigte des Trusts wird dann mit eingeschränkten Rechten gemäß den Bedingungen des Treuhand unverfallbar ist unverfallbar; kann der Empfänger das Recht, Produkte innerhalb der Vertrauen zu nutzen, aber nicht, sie zu verkaufen oder zu übertragen oder begrenzte Nutzungsrechte und Beschränkungen für das, was er mit den im Treuhandvermögen zu tun haben

Wenn ein Vertrauen geschaffen, zusätzlich zu der Benennung der Begünstigten oder die Person, die berechtigt ist, die Treuhandvermögen zu verwenden, ein Treuhänder muss auch mit dem Namen Das Treuhänder für Vertrauen Verwaltung zuständig Dies bedeutet, dass er für den Schutz der Vermögenswerte in der Vertrauen und verantwortlich sein sicherzustellen, werden sie nach den Wünschen des Einzelnen, die das Vertrauen gegründet verwendet

Die in Treuhandverwaltung verbundenen Aufgaben variieren je nach der Art des Vertrauens je geschaffen Es ist üblich, zum Beispiel, für eine Person, ein Vertrauen in das Geld wird zu einem Kind nach links und dann verteilt, um das Kind zu Bildungskosten zu bezahlen, oder wenn die zu erstellen Kind einen bestimmten Meilenstein in einer solchen Situation erreicht, die treuhänderische Verwaltung Aufgaben beinhalten die Gewährleistung, dass die Vermögenswerte geschützt werden, bis das Kind Fälligkeit und / oder Gewährleistung der Geld im Vertrauen erreicht ist nur für qualifizierte Bildungskosten eingesetzt

Der Treuhänder hat eine Fürsorgepflicht bei der Durchführung des Treuhandverwaltung Dies bedeutet, dass er die höchste Verpflichtung, die Vermögenswerte in das Vertrauen und die Interessen der Begünstigten Er kann Vermögenswerte aus dem Vertrauen nicht in seinem eigenen Namen umzuleiten zu schützen, legen Sie die Vermögenswerte in Gefahr in jeder verdankt Wege oder anderweitig in einer Weise, die mit dem Zweck des Treu interferiert, wie Schöpfer des Trusts fest verhalten

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha