Was ist Strahlenzystitis

Strahlenzystitis ist ein Zustand, Komplikationen der Strahlentherapie Ursache Schwellungen und Entzündungen der Blasenschleimhaut, was zu Schmerzen und einer Verringerung in der richtigen Blasenfunktion Es ist am häufigsten eine Nebenwirkung der Strahlentherapie von Tumoren im Beckenbereich, wie beispielsweise auf die Prostata , Gebärmutterhals, und Blase Obwohl es in der Regel nicht ernst ist, die Bedingung kann im Schweregrad von vorübergehenden Schwierigkeiten beim Wasserlassen zu einer selteneren Gesamt Waffenstillstand in die Blasenfunktion, die zum Tod Symptome der Strahlen Zystitis führen können, reichen nicht immer sofort und kann oft scheinen Monate nach Strahlungstherapie abgeschlossen ist

Der Zustand kann mit Medikamenten, Ernährung, Bewegung behandelt werden, und in seltenen Fällen kann die Operation Drogen verwendet werden, um den Prozess der Blasenentleerung und Auftragsvergabe zu verbessern oder um die Muskeln zu entspannen, so dass der Patient nicht das Bedürfnis verspüren, so häufig zu beseitigen Reizung der Blase kann durch die Vermeidung von Getränke mit Koffein, Alkohol oder Saft aus Zitrusfrüchten reduziert werden Es gibt auch Becken-und Blasen Übungen, die helfen können, um die Muskeln beim Wasserlassen involviert Ton und bietet so eine bessere Kontrolle und glatter, weniger schmerzhaft Eliminierung Wenn es ein großer Teil der vorliegenden Blut im Urin oder wenn der Patient eine schwere Probleme mit der Harnverhaltung Operation notwendig sein kann

Strahlenzystitis wird am häufigsten mit einer Kombination von Urintests und Zytoskopie Urinanalyse diagnostiziert kann dem Arzt helfen, wenn weiße oder rote Blutkörperchen im Urin, die die Bedingung Zytoskopie anzeigen kann die Verwendung eines Instruments mit einem Licht auf Ende, um zu bestimmen physikalisch-Prüfung das Innere der Blase Missbildungen

Medizinische Fachleute organisieren in der Regel die Symptome der Strahlen Zystitis in zwei Kategorien: akute und entweder späten Phase oder chronischen Die akuten Symptome der Erkrankung sind in der Regel von der Entzündung in der Blase entstehen durch Strahlung Dazu gehören eine erhöhte Dringlichkeit und Häufigkeit des Wasserlassens Die chronischen Symptome Strahlenzystitis umfassen Geschwüren, Fisteln, Inkontinenz und Gesamtfunktionsstörungen der Blase

Andere häufige Symptome der Strahlen Zystitis sind Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen oder mangelnde Fähigkeit, angemessen zu leeren die Blase Urin kann trüb sein oder kleine oder große Mengen von Blut Es kann auch Harninkontinenz oder häufiges Wasserlassen sein in der Nacht Einige Patienten haben Bauch Schmerzen oder Druck im Becken Urin kann auch eine außergewöhnlich unangenehmen Geruchs

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha