Was ist Schweinshaxe

Schweinshaxe ist eine bayerische Gericht, das in einer Vielzahl von Wegen hergestellt werden können, sondern ist im Wesentlichen ein geschmortes oder gebratenes Eisbein, die eine knusprige hat, Mahagoni Haut beim Kochen Es kann auf einer Herdplatte geschmort, gegrillt oder gebraten in einem Ofen mit Gemüse und Fertig Gewürze Einige Rezepte fordern sie, um mit Aktien oder deutsche Bier geschmort beim Kochen Das letzte Gericht kann mit Kartoffelpüree, Spätzle, Sauerkraut oder gedünstetes Kraut serviert werden

Eine Möglichkeit, Schweinshaxe machen beginnt mit dem Eisbein in trockenen Gewürzen wie Salbei, Pfeffer und Rosmarin In einem Schmortopf beschichtet, das Fleisch auf allen Seiten Es wird aus der Pfanne nehmen und gewürfelte Gemüse einschließlich Zwiebeln, Karotten, Lauch und entfernt gebräunt Sellerie werden zugegeben und in dem Fett gebraten, bis sie nach unten gekocht

In der Regel Wasser, Stock oder Bier - - Das Fleisch wird an die niederländische Backofen, eine Flüssigkeit zurückgeführt wird zugesetzt, und die gesamte Gericht wird in einem Ofen für mehrere Stunden alle 15 bis 30 Minuten wird Schweinshaxe mit der Flüssigkeit begossen braten platziert, auch wenn sollte die Flüssigkeit langsam sein Verringerung im Ofen Sobald die Schale gründlich gekocht, wird es aus dem Ofen genommen und die Eisbein wieder entfernt Die verbleibende Flüssigkeit wird über eine Reihe Oberseite erwärmt und mit Gewürzen, wie Kümmel vermischt und etwas Butter und Mehl, um einen dicken Soße, die über das Eisbein gegossen werden kann, wenn es serviert werden bilden

Ein weiteres Präparat, das manchmal gesagt, näher an einem authentischen bayerischen Rezept für Schweinshaxe zu sein beinhaltet dabei das Fleisch in einem Gewürz reiben von Wacholderbeeren, Nelken und schwarzem Pfeffer Das Eisbein ist erlaubt, um die Aromen der RUB für 12 bis absorbieren überall gemacht 24 Stunden nach der es in der trockenen rub mariniert ist, wird das Eisbein über einem Feuer oder Spieß gegrillt und gebraten sehr langsam auf einem Drehspieß oder spucken, bis getan

Eine letzte Vorbereitung Schweinshaxe beinhaltet Braten Zwiebeln in Öl, bis sie weich sind, nach der eine gute Portion Sauerkraut wird in die Pfanne gegeben, so es kocht gerade etwas Stock ist mit dem Sauerkraut mit Wacholderbeeren, Knoblauch und schwarzem Pfeffer zugegeben, und die Man lässt ein wenig zu reduzieren Das Eisbein wird oben auf dem Sauerkraut Mischung gelegt und man ließ sie für ein paar Stunden zu kochen, bis es fertig ist Die fertige Schweinshaxe wird auf einer Platte über dem Sauerkraut

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha