Was ist Scareware

Scareware bezieht sich auf gefälschte Verkaufstaktiken zu denken, seinen Computer kritische Fehler oder Viren, die sofort für einen Preis festgelegt werden müssen, enthält, bieten Scareware Anzeigen eine sofortige Lösung in Form von Software zum Herunterladen In einigen Fällen ist diese Software harmlos gestaltet, um einen Benutzer zu erschrecken in anderen Fällen die Software soll nicht existent Fehler zu beheben ist eigentlich Spyware oder irgendeine Form von Malware, zweimal zum Opfer Verbraucher

Ein Scareware ad könnte jederzeit beim Cruisen im Web Die Anzeige kann eine Microsoft-Fenster ähneln oder es könnte eine tatsächliche Fenster auslösen, was die Menschen zu glauben, wird die Nachricht von ihrem eigenen Betriebssystem Das Pop-up-generierte Pop-up warnt den Benutzer, dass die Computer ist in einer oder mehreren Arten beeinträchtigt und erfordert ein Update Die Warnung können Viren oder Systemfehler, wie beispielsweise Fehler in der Registrierung Klicken auf ein "OK" nennen wird den Benutzer zu der Download-Site, um zu kaufen die "reparieren"

Regelmäßige Scannen mit legitimer Software ist Teil der Routine-Computer-Wartung Registry Scanner wird für verwaiste Zeigern, fehlende Werte, deinstalliert Reste und anderen Bits der fehlerhaften Daten, die verlangsamen kann die Leistung Viele Websites verwenden, Online-Scanner, die Registrierung eines Besuchers kämmen wird auf der Suche nach Problemen Registry Probleme zu suchen kann in fast jedem Scan gefunden werden, und die meisten Fehler nicht viel mehr als Housekeeping Websites, um den Verkauf von Scareware Verwendung Online-Scanner, die berichten, werden nicht vorhandene Probleme äußerst kritisch präsentiert ihnen gewidmet betragen, drängt die Opfer Software zu kaufen, um bestimmte Katastrophe zu vermeiden

Microsoft ™ Corp hat wenig Toleranz für Scareware Taktiken, die ein schlechtes Licht auf seine Betriebssysteme widerspiegeln, so dass sie anfälliger als sie tatsächlich sind im Jahr 2005 erscheinen, trat Microsoft gemeinsam mit dem Staat Washington Secure-Computer für Spyware Cleaner, Scareware, die fälschlicherweise berichtet, die zu verklagen Vorhandensein von Spyware Der Anzug Kosten Sichere Informatik $ 1.000.000, um im September 2008 zu begleichen, der Softwarekonzern gemeinsam mit Washington noch einmal Namen mehrere angebliche Scareware Unternehmen in einer ähnlichen Scareware-Anzug

Um nicht von Scareware Unternehmen gezielt, beschäftigen eine Pop-up Blocker so konfiguriert, dass Websites Dritter blockieren Wenn Sie XP SP1, ein Upgrade auf SP2 oder deaktivieren Windows Messenger, da dies ein Einstiegspunkt für bösartige Skripte werden, wenn Sie einen Online-Scanner verwenden möchten , suchen Sie nach Empfehlungen von seriösen Quellen wie PCWorld oder Toms Hardware Besser noch, downloaden eine zuverlässige Scanner und verwenden Sie es von Ihrer Festplatte Wenn Sie eine gute Wartung Gewohnheiten üben und haben die üblichen Wächter Programme laufen, die Sie wenig Grund zu Infektionen oder Fehler zu fürchten

Wenn ein Pop-up auftritt, sollte es von einem Ihrer installierten Programme Firewalls, Anti-Viren-Programme, Anti-Spyware und Registry-Reiniger erzeugt werden verwenden alle Warn Pop-up-Fenster, die den Namen des Programms umfassen, um festzustellen, welche Software-Programm alarmiert wird, wenn das Pop-up- ist eine echte Windows-Systemalarm, wird es wahrscheinlich nur zu warnen, dass ein Programm muss zu schließen oder, dass einige unerwartete Funktion aufgetreten Dies sind informative Pop-ups und nicht als "kurative" automatische Windows-Update, wenn aktiviert, empfehlen könnte der Benutzer herunterladen ein Patch oder ein Upgrade, aber der Patch sollte von Microsoft sein, gratis

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha