Was ist Rakfisk

Rakfisk ist eine traditionelle norwegische Fischgericht von rohem aber fermentiert Süßwasserfische zusammengesetzt, in der Regel Forellen in den meisten Präparaten, die Fische in Salzlake bald nach dem Fang für einige Monate eingeweicht und in Fässern fermentiert, um Frische zu bewahren Es ist üblicherweise ein Wintergericht und ist bei Weihnachtsfeiern in Norwegen und in Skandinavien der Fisch beliebt in der Regel auf Fladenbrot serviert mit Sauerrahm, Zwiebeln, hart gekochtes Ei und Kartoffeln als Beilage

Wikinger und mittelalterliche Norweger sind vermutlich die Rakfisk Zubereitungen, die andauern bis heute großer Teil Norwegens Land ist Seeküste Pionierarbeit geleistet haben, und Fischerei ist seit langem ein wichtiger Wirtschaftszweig dort vor Kälte war alltäglich, hatte frühen Bewohner, um Möglichkeiten, Fisch und anderen Fleischsorten zu finden letzten, vor allem durch den harten arktischen Wintern Fermentation und Härten war eine der Möglichkeiten, dass sie Fisch Traditionelle Zubereitungen Rakfisk und andere gebeizt, Gelee, oder fermentierte Fischgerichte erhalten, während nicht mehr notwendig sind ein wichtiger Teil der norwegischen Küche und Kultur zu werden

Ursprünglich war der Hauptfischernte im Herbst Der Fisch wurde in der Regel in Fässern aus Kochsalzlösung in den gefrorenen Boden begraben zu gären Auf dieser Zeitplan war die Rakfisk bereit Verbrauch um rund Weihnachts Moderne Technologie ermöglicht für die Zubereitung und Fermentierung Jahr über, aber die Gericht bleibt die beliebteste im Winter Vorbereitungen und Feiern Eine jährliche Rakfisk Festival im Osten Norwegens findet jeweils im November, der die inoffizielle Rakfisk Saison beginnt

Modernen norwegischen Köche bereiten Rakfisk in der gleichen Weise wie ihre mittelalterlichen Vorfahren taten, wenn auch mit moderner Ausrüstung Einmal gefangen, wird der Fisch ausgenommen, sondern in seiner Haut Das Fleisch wird in Salzlake für ein paar Tage eingeweicht links, dann gespült und bewegt mit einer unter Druck Solekammer, wo sie für ein bis drei Monate Während dieser Zeit bleiben, werden die Proteine ​​in den Fisch brechen, die Sole wird sich Alkoholiker, und die natürlich erzeugt Alkohol wird der Fisch zu bewahren

Rakfisk ist eine von vielen ungekocht Fischgerichte in skandinavische Küche Gravlax oder gravlak beliebter wird ein ähnlicher fermentierte Fischgericht von Lachs und tørrfisk ist ein Stockfisch Vorbereitung Andere traditionelle norwegische Fischgerichte wie lutefisk haben eine brined, fermentierte Geschmack ähnlich dem von Rakfisk , auch wenn sie gekocht werden,

Trotz der traditionellen, das Gericht ist nicht allgemein von Norwegern Wie alle fermentierten Lebensmitteln geliebt, kann es etwas gewöhnungsbedürftig Viele auch den Geruch zu finden beunruhigend zu sein, aber es gibt auch diejenigen, die entdecken, dass sie finden es recht ansprechend Unabhängig von einzelnen Geschmack, viele Norweger im In- und Ausland teil an Rakfisk zu Weihnachten und zu anderen Familienfeiern für die Tradition und das Erbe willen, wenn sonst nichts

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist eine Klasse A RV
Nächster Artikel Was ist Schichtarbeit Disorder

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha