Was ist Preisrisiko

Ein Preisrisiko ist das Risiko, dass ein Anleger bei einer Eigenkapital investieren, die schließlich weniger als das, was sie für sie gibt es Möglichkeiten, um Preisrisiken bezahlt haben, aber so lange, wie es einige Investitionen geht in ungesicherte Produkte, gibt es sein wird, keine Möglichkeit, vollständig zu beseitigen ist es daher, die Frage ist oft, wie das Marktpreisrisiko und was zu mildern zu tun, wenn es beginnt, ein ernstes Problem geworden

Das Ziel jeder Investition ist, um Geld jedoch zu machen, ist das Risiko, mit der Praxis der Investitionen verbunden sind real und wird bedeuten, es wird immer einige Verlierer Die ultimative Frage ist, um zu bestimmen, wie viel Preisrisiko lohnt sich die möglichen Belohnungen Dies kann ein wenig sein für jeden Investor und können sogar unterschiedliche für den gleichen Investor sein, je nachdem, was ihre Ziele sind mit einem Investitionsprojekt

Preisrisikomanagement soll dabei helfen, mögliche Auswirkungen der Abwertung Dies kann mit einem Dauerauftrag an einen Börsenmakler durchgeführt werden, beispielsweise in diesem Fall kann ein Anleger über einen Broker Verkauf einer Aktie, wenn ihr Wert sinkt auf ein bestimmtes Niveau Oft Dieser Auftrag wird rechtzeitig vor einem Kursrückgang Dies verhindert, dass weitere Verluste gegeben, wird aber nicht den Verlust von Wert schöpfen bis zu diesem Punkt Wenn der Wert der Aktie zu steigen beginnt, es kann ein Dauerauftrag, der beim diktiert sein , diesen Aktienrückkauf

Eine weitere Strategie des Preisrisikomanagements ist es, eine Diversifizierung des Portfolios zu diversifizieren wird oft mit dem Rückkauf eigener Aktien von zwei Branchen, die etwas miteinander in ihrer Funktion beispielsweise gegenüberliegen, wenn eine Fluggesellschaft Lager schlecht geht, vielleicht eine Aktie den Handel mit einem anderen Art von Nahverkehrsbereich, wie zB Bus-Reisen, kann besser Deshalb tut, das Finden einer guten Balance könnte dazu beitragen, einige der Preisrisiken zu verringern

Die Frage, wie viel Preisrisiko man bereit ist, oben zu setzen kann eine Funktion, wo sie sind in ihren Investitionen lebt Diejenigen, verwenden Investitionen als eine Möglichkeit, Geld für den Ruhestand zu sammeln und werden zunächst ausgehend wird wahrscheinlich eher geneigt zu sein, in Aufmachungen mit einem größeren Risiko Allerdings werden diejenigen, die näher an den Ruhestand sind nicht bereit, sich mit der gleichen Menge an Risiko einfach zu setzen, weil es weniger Zeit, sie zurückzugewinnen

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist St Elmos Feuer
Nächster Artikel Was ist ein Attendant Console

Comments - 7

Eine Strategie, die ich für das Risikomanagement in den Kauf und Verkauf von Aktien verwendet werden, besteht darin, zuerst meine Hausaufgaben machen, das heißt Forschung Aktien Ich habe Interesse an und studieren ihre Leistung im Laufe der Zeit

Dann, wenn der Aktienmarkt nach unten geht, oder ein Teil davon, würde ich für ein starkes Unternehmen, deren Preis untergegangen zu sehen, dann würde ich kaufen, wenn der Preis ist sehr niedrig Das Preisrisiko ist gut, dass es nicht nach unten zu gehen, viel weiter und dann wird kommen Dies funktioniert nicht immer, obwohl Die Börse ist schwer vorherzusagen,

Dem Alter oder vielmehr, wie nahe man in den Ruhestand macht einen großen Unterschied in der Höhe von Preisrisiken, die Sie aufnehmen möchten Wenn Sie gerade erst anfangen, können Sie Ihre Preisrisiko wesentlich höher sein

Sie haben viele Jahre, um die Höhen und Tiefen des Marktes fahren Und wenn Sie Ihre Wahl von Aktien oder Investmentfonds zu diversifizieren, und wenn man stabile Aktien, die Dividenden zahlen zu kaufen, können Sie Ihre Preisrisiko hoch sein

Auf der anderen Seite, je näher man an den Ruhestand sind, sollten Sie Ihre Preisrisiko niedriger Sie müssen konservativ zu sein, damit Sie nicht Gefahr, Geld zu verlieren und nicht mit der Zeit zu schöpfen Ihre verliert Sie müssen das ganze Geld Sie für den Ruhestand erhalten können

   Ich habe in machen eine Art automatisch monatlich investieren sucht worden Ich denke, es klingt wie eine wirklich gute Idee

Ich weiß, investiert hat immer eine Art von Element der Gefahr, aber es kann wohl auszahlen große Zeit, weil es so riskant ist! Aber für die weniger gewagt Arten von Menschen wie mich, ist das Risikomanagement unerlässlich Ich bin nicht gewillt, völlig risiko all das Geld habe ich investiert verlieren

   Ich habe auch festgestellt, Investmentfonds, ein guter Weg, um mein Risiko bei der Anlage I verwendet, um eine bestimmte Menge an Geld in einen Investmentfonds jeden Monat stellen zu minimieren, und im Laufe von etwa zwei Jahren habe ich viel mehr Geld, als wenn gemacht Ich hatte nur ihn in der Bank

Leider hatte ich einen Notfall und ich hatte das Geld herausnehmen Ich war die Planung für sie eine langfristige Investitionen Strategie zu sein, aber die Umstände in den Weg Wenn ich jemals in der Lage, wieder zu investieren hat, denke ich, werde ich gehen Sie mit einem Investmentfonds wieder

   Ich dasselbe tun, investieren einen bestimmten Betrag jeden Monat Anscheinend es heißt Durchschnittskosteneffekt ich meistens zu investieren in Investmentfonds-Index, so dass im Laufe der Zeit werden sie in der Regel zurück bis

Die nette Sache über Durchschnittskosteneffekt ist, dass es verwaltet Ihre Einkäufe Wenn Aktien teuer sind, kaufen Sie nicht so viele Das reduziert auch Ihre Preisrisiko, weil Sie nicht kaufen, so viel, wenn sie hohen bist

Dann, wenn der Markt nach unten, ein weiterer Weg, um daran zu denken ist, dass Bestände sind & quot; der Verkauf von & quot; so dass Sie extra kaufen Aktien!

   Ich weiß, was du meinst, aber Ich mag die Investition in Ausschüttung Ertrags Aktien, die ich in der Regel in Blue Chips, die eine gesunde Dividendenrendite bieten auf diese Weise, wenn der Aktienkurs nicht nach unten gehen zu investieren; zumindest habe ich das Ergebnis meiner Dividendenzahlungen

Ich mag auch die gleiche Menge auf monatlicher Basis, die mich um die Vorteile des Marktes zu nehmen und mehr Aktien können zu investieren, wenn der Markt nach unten Ich versuche, mit Unternehmen und Branchen, die ich fühle mich mit, denn wenn nicht bleiben, ich habe gewonnen " t wissen, wann man herausziehen

Ich habe immer auf dem Business-News rund um die Unternehmen, die ich investieren in zu bleiben, und ich denke, dass

Was ich versuche zu tun ist, zu investieren in Investmentfonds, anstatt einzelne Aktien, weil mit Investmentfonds Sie wirklich in einer ganzen Branche zu investieren, anstatt die Investition in ein einzelnes Unternehmen Ich mag die Investition in Indexfonds, die den gesamten US-Aktienmarkt umfassen und auch Investmentfonds, die für ausländische Investitionen zu konzentrieren

Ich weiß, dass es nicht einfach ist, mit der inhärenten Risiken der Anlage in Wertpapiere, aber historisch, Investitionen in Investmentfonds und Aktien überdurchschnittlich entwickelt haben die meisten anderen Investitionen im Laufe der Zeit weiß ich nicht über die Schwankungen auf dem Markt Sorgen umzugehen, weil ich eine lange tiger Investor mit einem langen Zeithorizont

Ich denke, dass das einzige Mal, ich hielte Verkauf meiner Anteile ist, wenn es eine Änderung in der Fondsverwaltung Ich versuche, in stabile Fonds, die die gleiche Management für Jahre gehabt haben, zu investieren, Dieses ist, wie ich versuche, mein Risiko zu managen

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha

Sehe Auch