Was ist Master Data Management

Stammdatenverwaltung ist die Möglichkeit, eine gemeinsame Verbindung zu allen wichtigen Daten durch die Verwendung einer Master-Datei Die Master-Datei erstellen, die wiederum als Gateway zu allen Daten sowie als gemeinsamer Bezugspunkt dient, die Aufsicht über die Verwendung der Daten Die Verwendung von Stammdaten-Management kann helfen, um den Prozess für den Austausch von gemeinsamen Daten zwischen verschiedenen Abteilungen oder Schlüsselpersonal, wodurch die Notwendigkeit für mehrere Kopien der gleichen Daten, die in verschiedenen Orten auf der ganzen Netzwerk befinden vereinfachen

Stammdatenverwaltung kann auch in sehr Seits kommen bei der Organisation den Zugriff auf Dateien in komplizierteren Umgebungen sowie den Fall, dass ein Unternehmen unterhält eine Reihe von Büros über einen großen geografischen Bereich, der Einsatz von MDM kann helfen, das Abrufen von Daten aus jeder machen der Standorte schnell und einfach Oft wird dies durch die Verwendung verschlüsselten Anmeldeinformationen, die sicherstellen, dass die Daten für diejenigen, die den Zugang zu den Master-Dateien benötigen nur verfügbar beteiligten Mit diesem Modell ist es möglich, erreicht für Abteilungen oder Büros, um mit dem Master-Datei zu synchronisieren das ist auf dem Unternehmensserver und die Arbeit mit den zur Erfüllung ihrer beruflichen Pflichten erforderlichen Dateien erhalten

Während die Verwendung von Stammdatenmanagement für Unternehmen jeder Größe zu arbeiten, ist der eigentliche Vorteil für größere Unternehmen mit mehreren Niederlassungen oder Produktionsstätten Anstatt jede Site Erstellen und Verwenden von separaten Schlüsseldaten zu erhalten, kann der Stammdaten-Management-Modell alle zu machen Verwendung der gleichen Dateien Dies hilft, um auf Betriebskosten mit der Aufrechterhaltung einer Netzwerk zugeordnet reduzieren, beseitigt einige der Arbeit in der Verbreitung von Informationen beteiligt sind, und in der Regel führt zu einer effizienteren Arbeitsumgebung für alle Beteiligten

Die Schönheit der Stammdatenmanagement ist, dass Master-Dateien festgestellt werden kann, die einen weiten Zugang zu Schlüsseldaten sowie Stammdaten, die den Zugriff auf bestimmte Daten beispielsweise zu begrenzen, könnte das Stammdatenmanagement verwendet, um einen Master-Datei, die Verkaufspersonal erlaubt zu schaffen In den Buchhaltungsdaten zu Kunden-Accounts, um jeden Verkäufer zugeordnet zuzugreifen, während der Zugang zu Verkaufszahlen an Kunden, die von anderen Verkäufern Zur gleichen Zeit serviert werden bezogenen verhindern, könnte ein regionaler Verkaufsleiter den Zugriff über das Stammdatenmanagement müssen die Rechnung Einnahmen generiert wurden von allen Verkäufern in seiner oder ihrer Region Die Corporate Sales Director wiederum würde den Zugriff über das Stammdatenmanagement müssen Informationen über die einzelnen Vertriebsregion und ihre Produktivität zu sehen

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist eine Wärmebrücke
Nächster Artikel Was ist die linke Herzkammer

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha