Was ist Mariendistel

Mariendistel ist eine gemeinsame Straßenrandanlage gekennzeichnet durch stacheligen Blättern und einem getufteten blühenden top Es ist auf die Artischocke bezogen und ist als Nahrung in der aufgezeichneten Geschichte für eine Vielzahl von Bedingungen eingesetzt Seine Verwendung als Tonikum stammt zumindest was die vierte BC Plinius der Ältere Jahrhunderts im ersten Jahrhundert empfahl die Verwendung von Mariendistel, um den Abfluss der Gallenflüssigkeit zu verbessern

Mariendistel wird derzeit für die Wirksamkeit gegen eine Vielzahl von Leber und Darm-Erkrankungen Es zeigt die größte Versprechung in der Reparatur und verhindert Leberschäden, wie Ergebnisse von chronischem Alkoholismus oder Hepatitis Mariendistel studierte am effektivsten mit weniger schweren Formen von Leberschäden, während Leberzirrhose gekennzeichnet durch irreversible Narben wird nicht durch die Verwendung von Mariendistel verbesserte

Die Leberfunktion als Filter für Blut, Verarbeitung und Beseitigung von Abfällen und Toxine A geschädigten Leber kann sich zu einem gewissen Grad zu reparieren, aber einige Arten von Leberschäden sind irreversibel Mariendistel Samen enthalten die aktive Komponente, Silymarin, die ein leistungsstarkes Anti ist Oxidationsmittel Es hilft, die Leber spülen Giftstoffe und hat sich gezeigt, um beschädigte Leberzellen zu reparieren Da der Wirkstoff der Mariendistel ist in den Samen wird Distel Tees nicht in der Lage, genug von dem Inhaltsstoff zu extrahieren, um alle Auswirkungen haben

Auszüge aus den Mariendistel haben als Gegenmittel gegen Vergiftungen durch die deathcap Pilz, der Toxin, das die Leber In Studien mit Tieren attackiert enthält verwendet wurde, war die Mariendistel vollständig wirksam gegen das Gift, wenn fast sofort aufgenommen; je länger die Verzögerung zwischen der Einnahme des Giftes und unter das Gegenmittel, je mehr die Leber wurde letztendlich beschädigt

Die vielversprechendste Anwendung von Mariendistel ist seine bisher unbewiesenen Antikrebswirkungen Mariendistel ist gezeigt worden, um das Wachstum von bestimmten Formen von Krebs im Labor gezüchtet zu verzögern; tierischen und menschlichen Tests müssen noch Ergebnisse zeigen aber Mariendistel wurde effektiv gegen Leberschäden durch verschiedene der Chemotherapie Drogen hervorgerufen werden,

Es gibt nur wenige bekannte Nebenwirkungen der Einnahme von Mariendistel, die als Nahrung für Jahrhunderte benutzt worden ist, obwohl sehr wenige Menschen können stark allergisch Fragen Sie Ihren Arzt sein, um sicherzustellen, dass es sicher für Sie ist Mariendistel kann auch die Wirksamkeit reduzieren bestimmte AIDS / HIV-Medikamente und sollten nur unter ärztlicher Aufsicht in diesen Fällen getroffen werden

(0)
(0)

Comments - 2

Ich ehrlich hasse die Mariendistel Pflanze Es ergibt sich aus einer schrecklichen Begegnung mit dem Pflanzen Meine Eltern mir immer gesagt, nicht auf meine Arme aus dem Autofenster hängen, aber ich habe trotzdem habe ich, um zu versuchen, um das Gras durch unser Haus zu greifen, wie wir waren aus unserer Einfahrt zieht immer, schnappte ich mir eine Milchdistel Pflanze durch Zufall und bekam eine Handvoll der schmerzlichsten Splitter Meine Hand wochenlang weh, und es war fast unmöglich, sie alle raus

Jetzt habe ich die Milch nehmen Distelextrakt, um meine Leber ein paar Mal im Jahr zu entgiften, und es ist das widerlich bitteren Geschmack vorstellen kann ich fast das Gefühl, dass die Anlage verfolgt mich

Es gibt auch viele andere Sorten von Distel, wie Scotch und Nickende Distel Sie sind nicht wohlwollend zu prüfen, und die Bewohner in bestimmten Gemeinden, in denen Distel ist keine einheimische Pflanze, werden gebeten, sie auszurotten

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha