Was ist Juristisches Projektmanagement

Legal Projektmanagement, die allgemein als LPM genannt, ist ein Prozess, Rechtsanwälten und Anwaltskanzleien zu verwenden, um ihre Aktivitäten zu straffen und ihre Praktiken effizienter Es gibt keine einheitliche Definition von Rechtsprojektmanagement, wie der Begriff beschreibt eher eine Praxis-Philosophie als etwas Greifbares zu implementieren das Ziel eines jeden Projektmanagement-Programms ist es, effizientere Wege für Rechtsanwälte, rechtliche Dienstleistungen zu erbringen erstellen Dies beinhaltet in der Regel die Kosten reduzieren, das Risikomanagement und die Verbesserung der Kundenkommunikation für nicht nur ein Fall, aber für alle Fälle Es ist allgemein in der Umgebung am besten gebaut Praktiken und Rubriken, für die Messung der Konsistenz der Service-Qualität

Anwaltskanzleien haben lange umgesetzt Fallmanagement, die ähnlich wie juristische Projektmanagement - aber das Projektmanagement ist breiter und strukturell fokussiert, während Fall-Management-Praktiken abzielen, wie Einzelfall behandelt werden, zielt das Projektmanagement eines Unternehmens übergreifende Business-Plan wie Fallmanagement, Projektmanagement fördert die Effizienz, sondern geht weiter als nur die Fallebene

Das Ziel der Rechtsprojektmanagement ist es, Benchmarks und Best Practices, die auf jeden einzelnen Transaktion Anwälte eines Unternehmens in Legal Projektmanagement-Training geben Sie gelten werden gesetzt in der Regel fördert Partner und Senior Kanzlei Mitglieder auf übergeordnete Ziele ihres Unternehmens zu schauen und Diagramm aus ihre größten Ausgaben der Energie Sie werden dann aufgefordert, objektiv zu beurteilen, was ihre Anwälte tun, wie sie die Förderung Ziele des Unternehmens, und wie sie verbessert werden könnte

Legal Projektmanagement kein einziges Update oder eine neue Strategieumsetzung Im Gegensatz zu billigen, wird entworfen, um Rechtsanwälten geben ein flexibles Modell für die Bewertung und ständige Anpassung ihrer Praxis Methodik In vielerlei Hinsicht ist legal Projektmanagement Recht Praxis-Management Es spielt keine Rechtsanwälten erforderlich etwas Neues Es fordert sie einfach zu tun, was sie tun, besser, und in Übereinstimmung mit den Prinzipien, die es ihnen ermöglichen, auch weiterhin immer besser wie die Zeit vergeht zu tun

Ein Schlüsselbereich in den meisten Projektmanagement-Programme gezielt ist Gebühren und Abrechnungs Einer der größten Kritikpunkte Kanzleien Gesicht ist, dass ihre Abrechnungssysteme widersprüchlich, schwer zu verstehen, und teuer an den Client Viele rechtliche Projektmanagement-Programme fördern die Schaffung und Nutzung von Abrechnungs sind Best Practices Einige Pläne befürworten den Einsatz von alternativen Gebührenvereinbarungen und festen Abrechnungs um sowohl niedrigere Overhead und die Transparenz mit den Kunden

So viel wie juristische Projektmanagement geht es darum, Rechtsanwaltskanzleien effizienter, es geht auch um ansprechende und zu halten Kunden Kanzleien sind kundenorientierte Unternehmen, die auf einem zufriedenen Kunden und erfolgreichen Fällen Auswahl und Bindung die richtigen Arten von Clients abhängig das Geschäft profitabel zu machen ist oft eine zugrunde liegende Ziel, Projektmanagement, und in Abhängigkeit von der Firma, kann genauso wichtig wie die Quintessenz Zahlen

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha