Was ist Flammlöten

Flammenlöten ist eines der vielseitigsten aller Lötverfahren und wird in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen verwendet werden, verwenden entweder Luft oder Sauerstoff in Verbindung mit brennbaren Gasen, wie Propan oder Acetylen verwendet Flammenlöten Wärme von einer Flamme, einen Füllstoff Metallschmelze zwei oder mehr Metallteilen Diese Art von Hartlöten kann verwendet werden, um zwei Metallstücke mit verschiedenen Eigenschaften kommen, da der Prozess schmilzt nur das Füllmetall und schmilzt nicht die unedlen Metalle Während Flammenlöten kann für Fertigungsprozesse verwendet werden, zu verbinden, ist es am häufigsten mit Reparaturarbeiten zugeordnet

Ein Mittel, das die Oxidation der Metalle entfernt - - entweder Acetylen oder Propan Flammenlöten müssen die verwendeten Metalle entweder durch Fluss geschützt oder einer Vakuumkammer, sofern das Metall nicht in die für den Lötvorgang mit direkter Flamme erforderlichen Temperaturbereich zu oxidieren, das ein Kupfer-Zink-Legierung, Silber-Basis-Legierung oder Aluminium-Silizium-Legierung sein kann, - - der Hartlötbrenner an dem Metall und dem voreingestellten Zusatzmetall in einem Erwärmungsverfahren, das die Basismetalle und der Fluß des Zusatzmetalls erwärmt aufgebracht geschmolzen durch die Wärme und die Kapillarwirkung bewirkt, daß der Schweißzusatzwerkstoff zwischen den beiden Teilen beim Abkühlen verbunden werden fließen, der Zusatzwerkstoff wirkt als Kleber zwischen den miteinander verbundenen Stücken, sie dauerhaft aneinander befestigt werden

Die häufigste Methode zur Flammenlöten manuell Flammenlöten Dieses Verfahren ist weit verbreitet, da die Ausrüstung ist leicht zu transportieren und relativ geringe Kosten im Vergleich zu anderen Schweißverfahren, die einen relativ kleinen Aufbau von Schläuchen und Messgeräte, zusammen mit einem Brenner und zwei tragbare Tanks, erfordert dieses Verfahren weniger Gas und erzeugt weniger thermische Belastung Metallteile als herkömmliche Schweißen, aber es ist nicht für jede Situation Torch Löten ist nützlich für leichte Arbeiten, wie sie verwendet werden, um geeignete, wasserdichte Reparaturen schnell geeignete Es ist nicht ein empfohlene Reparaturverfahren für Projekte, die in der Lage, große Mengen an mechanischer Beanspruchung standhalten erforderlich

In Fertigungssituationen wird eine automatische Flammenlöten manchmal verwendet, um überlappende Verbindungen zu versiegeln Bei diesem Verfahren wird das Produkt mit den Bits des Zusatzmetalls und Flussmittel in den Gelenken Das gesamte Produkt wird dann erwärmt wird, die strategisch zusammengebaut, wie es geht durch die verschiedenen Arbeitsstationen, Schmelz Schweißzusatzwerkstoffe und ermöglicht es, in die Fugen der Metallteile fließen zusammen und binden Das Ergebnis ist eine saubere Schweißverbindung mit einem einheitlichen Erscheinungsbild und eine wasserdichte Bindung

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist der Vodka Gürtel
Nächster Artikel Was ist ein Caspase

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha