Was ist Fibular Hemimelie

Fibula Hemimelie, manchmal auch als paraxiale fibular Hemimelie oder Längs fibular Mangel bekannt, ist ein Zustand, in dem ein Kind mit Teil oder alle der Fibula fehlen Zusammen mit dem Schienbein geboren, ist der Fibula ein Knochen im Unterschenkel Während die schlanke Fibula auf der Außenseite des Beins entfernt, desto dicker Tibia ist auf der Innenseite Fibular Hemimelie liegt in der Regel macht die betroffenen Gliedmaßen kürzer und bewirkt, dass der Fuß nach innen biegen und ab Verschiedene Behandlungen stehen zur Verfügung von der Schwere der Deformität je, von speziellen Schuhen bis hin zu Beinverlängerung Chirurgie, oder Amputation und der Einbau einer künstlichen Körperteil, oder einer Prothese

Obwohl fibular Hemimelie ist die häufigste Ursache der deformierten Knochen in den Beinen, ist die Ursache unbekannt Die Fehlstellung betrifft oft nur ein Glied, und die Erkrankung ist häufiger bei Männern als bei Frauen Manchmal kann es auch andere zugeordnete Fehlbildungen die die Tibia, Femur sein oder Oberschenkelknochen, und der Fuß eine Reihe von verschiedenen Systemen verwendet werden, um fibular Hemimelie zu klassifizieren, mit Klassen reichen im Schweregrad von relativ milden bis schweren, behindernden Jede Klasse ist mit einem bestimmten Behandlungsplan und Ausblick zugeordnet

In einem Klassifikationssystem, was Typ namens IA fibular Hemimelie bezieht sich auf den Zustand, in dem nur ein Teil der Fibula fehlt Typ IB beschreibt den Zustand, wo ein Drittel bis die Hälfte der Fibula fehlt und die Menge der Knochen, die bleibt, ist nicht ausreichend, um den Knöchel Unterstützung bei Typ II, die schwerste, gibt es keine Wadenbein überhaupt

Die Behandlung von Typ-IA fibular Hemimelie nicht immer mit der Operation, weil in leichteren Fällen, Wandern möglich mit dem Einsatz von einem Ferse anheben A Steighilfe ist ein extra Stück hinzugefügt, um einen Schuh, um die Längen der Beine effektiv auszugleichen manchmal mit nur einem kleinen Unterschied in der Schenkellänge, eine Technik, die als kontralaterale Epiphysiodese bekannt sind, können verwendet werden, um das gegenüberliegende Bein Dieses Verfahren, das den Knochen aus wächst, ist sorgfältig zeitlich stoppt, um mit der letzten Wachstumsphase in der Adoleszenz übereinstimmen verkürzen, mit dem Ziel, so dass die normale Bein leicht Kurz Für eine größere Beinlängendifferenz, und wo der Knöchel und Fuß nicht zu unförmig, kann die Operation durchgeführt werden, die die verkürzten Extremität erstreckt

Typ Ib fibular Hemimelie ist ähnlich IA behandelt, auch wenn Operationen können auch erforderlich, um den Winkel des Sprunggelenks zu korrigieren und stabilisieren den Fuß für Typ II ist, kann eine Reihe von verschiedenen chirurgischen Eingriffen erforderlich sein, wird der Fuß manchmal früh im Leben und eine entfernt Prothese kann verwendet werden, um effiziente Fuß zu ermöglichen

(0)
(0)

Comments - 1

Wenn Sie ein Kind mit fibular geboren haben Hemimelie das Beste, was zu tun ist, sprechen Sie mit Eltern, die auch ein Kind mit FH Wenn Sie diesen Artikel lesen die Chancen sind Sie ein Kind mit FH haben Es gibt eine Facebook-Gruppe Fibular Hemimelie und Extremitätenverlängerung Bewusstsein und viele Blogs von Familien verfasst Ich bin glücklich, Fragen zu beantworten und bieten auch immer Unterstützung kann ich!

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha