Was ist Fastenzeit Meditation

Fastenzeit Meditation ist ein Prozess der Selbstreflexion, dass viele Christen üben während der Fastenzeit, der Teil der christlichen liturgischen Jahr dauert von Aschermittwoch bis Ostern die Fastenzeit dauert 40 Tage, was die 40 Tage, die Jesus nach den Evangelien, verbrachte Fasten und Beten in der Wüste gibt es drei Verfahren, die Christen, in Abhängigkeit von ihrer jeweiligen Bezeichnung, werden erwartet, zu erhöhen oder starten Sie in der Fastenzeit: Fasten, Gebet und Almosen, das Gebet Aspekt kommt oft in Form von Fastenzeit Meditation, in denen eine Person verbringt Zeit Nachdenken über seine Beziehung zu Gott, seine vergangenen Sünden, und wie man ein besserer Mensch für einige Menschen ist eine solche Meditation ein sehr persönlicher Prozess, während andere in einer Kirche mehrmals pro Woche für formalisiert Gruppe Meditationssitzungen zu sammeln

Während viele Formen der Meditation auf Sperrung, alle weltlichen Sorgen und erreichen einen Zustand der tiefen Entspannung basiert, ist Fastenzeit Meditation über pointiert Nachdenken über das eigene Leben und die Beziehung zu Gott in der Praxis auf der Basis unterscheidet sich diese von anderen Formen der Meditation etwas Will man meditieren, allein er einen ruhigen und abgelegenen Ort, wo er zumindest ein paar Minuten Upon dabei allein sein kann zu finden sollte, in der Regel sitzt ein oder legt sich hin und schiebt sofort Bedenken in Bezug auf Arbeit, persönliche Beziehungen, Geld und andere weltliche Dinge aus seinen Geist Mit diesen Gedanken zur Seite geschoben, man ist frei, Gott nachzudenken und wie man sein Leben zu ändern, sich mehr perfekt mit Gottes auszurichten

Einige Leute ziehen mehr Orientierung in ihrer Fastenzeit Meditation in der Fastenzeit, viele Kirchen verteilen Gebet Bücher, die täglichen Meditationen woraufhin die Menschen auf bestimmte Aspekte ihres Lebens oder den Glauben zu reflektieren gehören Viele finden dies hilfreich sein, vor allem diejenigen, die als eine Zeit der Fastenzeit wählen, um zurückzukehren zu einem Glauben, dass sie seit einiger Zeit vorbereitet Diese Meditation Themen neigen dazu, eine Vielzahl von verschiedenen Themen abdecken aufgegeben habe, so mit ihnen erlaubt es, im Laufe der Zeit eine umfassende Beurteilung des Zustands der seinen Glauben

Eine gängige Praxis in der Fastenzeit wird die Aufgabe eine Tätigkeit, die man von Gott Viele entscheiden sich zu geben, die Dinge, die sie finden nur störend, wie zu sein, wie Fernsehen oder Videospiele Andere können versuchen, schädliche Verhaltensweisen wie Rauchen oder Trinken auszurotten ablenkt, während diesmal Manche Menschen nutzen die freie Zeit, die sie profitieren von solchen Opfern für die Zwecke der Fastenzeit Meditation Das Opfer ermöglicht es ihnen, etwas, das ihnen von Gott lenkt zu vermeiden, während der Fastenzeit Meditation ist ein gerichteter Versuch, näher zu Gott zu werden

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha