Was ist existenzielles Risiko

Eine existentielle Gefahr ist eine Katastrophe so groß, dass er entweder löscht die gesamte Menschheit oder dauerhaft Krüppel uns Dies können Naturkatastrophen oder von Menschen verursachten Katastrophen von einer vorsätzlichen oder zufälligen Natur ein existenzielles Risiko kann sich für eine lange Zeit gewesen sein, oder nur ein paar Jahrzehnten, oder vielleicht in unsere Zukunft Beispiele existenzielles Risiko liegt gehören großen Asteroiden Streik, Atomkrieg, und Schurken Künstliche Intelligenz

Das Konzept der existentiellen Risiko wurde zum ersten Mal in seiner jetzigen Form von Dr. Nick Bostrom, ein Oxford Philosoph Er verwendet ein Risikodiagramm ähnlich der folgenden, um existenzielle Risiken erklären artikuliert:

Rahmen des Risiko Globale El Niño Entwaldung existenzielles Risiko Lokale Gewitter Konjunkturrückgang Hurrikan Persönliches Scherenschnitt verstauchter Knöchel Sie erschossen werden Intensität der Risiko Vernachlässigbar Überschaubar Terminal

Existentielle Risiken sind global und Terminal, oder vielleicht in der Nähe von Terminal eine äußerst ansteckende Virus mit einem 99 9% Letalität, dass niemand immun ist, ist ein Beispiel für eine existentielle Gefahr

Bostrom weist darauf hin, dass unser Geist und Institutionen sind schlecht ausgerüstet, um mit Nachdenken über existenzielle Risiken umzugehen, denn wir haben noch nie zuvor erlebt man - wenn wir, würden wir nicht hier, um über sie wie ein Kind, das nicht weiß, daß denken ein Ofen heiß ist, bis er es berührt, wir haben wenig Erfahrung mit Katastrophen auf dieser Ebene die Beulenpest des mittelalterlichen Europas und die Spanische Grippe von WWI bieten uns einen Vorgeschmack auf das, was eine existenzielle Katastrophe wäre, Dutzende von Millionen von gesunden Menschen wurden geschlagen tot in wenigen Stunden von beiden Krankheiten

In seiner kanonischen Papier zu dem Thema, Bostrom listet etwa ein Dutzend existenzielle Risiken und kategorisiert sie auf der Grundlage ihrer Schwere und Wiederherstellbarkeit Einige der plausibelsten sind hier aufgeführt:

  • gentechnisch veränderte Viren
  • nanotechnologischen Wettrüsten
  • katastrophalen Atomkrieg
  • außer Kontrolle selbst replizierende Robotik
  • superintelligente KI gleichgültig gegenüber den Menschen
  • Physik-Katastrophe in einem Teilchenbeschleuniger
  • supervolcano Explosion Blöcke aus der Sonne

Aufgrund der extremen Schwere und Irreversibilität der existenziellen Risiken sind mögliche Gegenmaßnahmen im Wert von Brainstorming und Umsetzung Auch wenn die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten existenzielle Bedrohung zu einer Realität ist klein, die immensen Herausforderungen gerecht werden zu fordern eine ernsthafte Vermeidung Programm für menschliche Ursprung Bedrohungen sind Gegenmaßnahmen anspruchsvolle Beobachtung und Alarmsysteme und Regulierung bestimmter Technologien, um sicherzustellen, dass sie nicht für die Massenvernichtungs Länder Verdacht des Besitzes von Massenvernichtungswaffen werden manchmal von anderen Ländern über die langfristigen Folgen besorgt fallen verwendet, wie der Krieg im Irak demonstriert anschaulich

(0)
(0)
Nächster Artikel Was ist Aktinische Keratose

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha