Was ist eine Atomabsorptionsspektroskopie

Atomabsorptionsspektroskopie ist eine Technik verwendet, um zu identifizieren, welche Mineralien oder Metalle in einer Flüssigkeit oder vorhanden sind ein fester Eine Lichtquelle ist auf die Probe gerichtet und die Absorption des Lichts wird gemessen und im Vergleich zu bekannten Absorptionsspektren verschiedener Metalle Jedes Element hat eine einzigartiges Spektrum, das, wenn es erwärmt wird, erscheint oder absorbiert Licht

Die Menge des Metalls oder der Mineralstoff in der Probe nicht bei der Verwendung von Atomabsorptionsspektroskopie sogar Spuren können mit dieser Methode Je mehr der in der Probe enthaltenen Metalls identifiziert werden, egal, desto größer ist die Absorption, die erkannt Die häufigsten Metalle identifiziert werden Durch dieses Verfahren werden Eisen, Aluminium, Kupfer und Blei, aber jedes Element identifiziert werden

In Flammenatomabsorptionsspektroskopie, die Maschine besteht aus mehreren Teilen der gewünschten Wellenlänge von Licht stammt aus einer Hohlkathodenlampe, die direkt strahlt auf die Probe A Vernebler nimmt die flüssige Probe und schafft einen Nebel, der in eine Flamme eingeblasen wird die Hitze der Flamme befreit einzelnen Elemente, die dann absorbieren das Licht nächstes filtert ein Monochromator die unerwünschten Spektrallinien und ein Photomultiplier bestimmt die Höhe der Absorption auftretende

Mit unterschiedlichen Hohlkathodenlampen mit verschiedenen Lichtwellenlängen, die Atomabsorptionsspektroskopie können mehrere Elemente gleichzeitig identifizieren In diesem Fall werden sie in dem Monochromator isoliert werden würden, und der Photomultiplier würde die Menge der Absorption für jede Wellenlänge zeigen

Ofen-Atomabsorptionsspektroskopie ist ähnlich wie der Atomabsorptionsspektroskopie Anstelle der Probe Flamme in eine offene Flamme gesprüht wird, ein Tropfen der Probe in einem Graphitofen Der Ofen wird durch einen elektrischen Strom erhitzt, die von einem Gas erhitzt, und es isoliert ist, in der Regel Argon

Bei der Durchführung der Atomabsorptionsspektroskopie, sollte man sicherstellen, dass der Hohlkathodenlampe Strahl wird direkt mit der Probe ausgekleidet Wenn der Strahl nicht auf die Probe gerichtet, die Absorptionszahlen wird nicht genau sein, und die Bestandteile der Probe nicht detektiert Kalibrierung werden der Maschine, bevor Sie die eigentliche Probe kann dieses Problem zu vermeiden

Es gibt verschiedene Anwendungen der Atomabsorptionsspektroskopie Es wird oft verwendet, um die Mineralien und Metalle, wie Quecksilber zu bestimmen, in Wasserproben, kann auch verwendet werden, um die Anwesenheit von Blei in Produkten des täglichen Lebens zu detektieren, wie beispielsweise Farbe vorhanden sind

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist ein HF-Sonde

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha