Was ist ein Roth IRA Conversion

Ein Roth Individual Retirement Account Umwandlung tritt auf, wenn ein Investor in den USA überträgt Mittel aus einem traditionellen IRA zu einem Roth IRA Wenn ein Investor macht einen Roth IRA-Konvertierung, der Internal Revenue Service erfordert die Anleger der normalen Einkommensteuer auf den Fonds übertragen Nach bezahlen Roth IRA Konvertierung, hat der Anleger keine Steuern auf das Kapital oder Ertrag im Roth IRA zu zahlen, solange die Mittel nicht innerhalb von fünf Jahren zurückgenommen oder vor dem Anleger Erreichen Alter von 59 und eine halbe Menschen, die Gelder zugreifen von einem Roth IRA oder einem traditionellen IRA vorzeitig müssen eine 10-Prozent-Steuer Strafe zahlen

Die IRS ermöglicht es die Steuerzahler in den USA, um Geld für den Ruhestand gesetzt in IRA-Konten Fonds innerhalb IRA Konten wachsen latenten Steuern Traditionelle IRAs sind mit Vorsteuerergebnis finanziert, und als Ergebnis sowohl der Auftraggeber und die Erträge in vollem Umfang steuerpflichtig, wenn der Investor macht Abhebungen Entnahmen aus Roth IRAs unterliegen nicht der Besteuerung, da die Konten mit nach Steuern Gewinn finanziert

Anleger können potenziell reduzieren ihre Steuerlast durch die Verwendung eines Roth IRA Umstellung auf bereits angesammelten traditionellen IRA-Fonds bewegen in nicht steuerpflichtigen Roth Konten Der Anleger zahlt sich der normalen Einkommensteuer zum Zeitpunkt der Umwandlung, aber danach werden die Konto Ergebnis sind nicht steuerpflichtige Personen, die zu verlassen Fonds in einem traditionellen IRA schließlich müssen Steuern auf die Haupt als auch auf allen zukünftigen Erträge zahlen

Die IRS ermöglicht nur die Steuerzahler verdienen unter gewisse Schwellenwerte, Gelder von einem traditionellen IRA zu bewegen mit ein Roth IRA Umwandlung Einkommensgrenzen für diese Transaktionen werden auf Jahresbasis Im Jahr 2010 ermittelt, die IRS vorübergehend entspannt die Einkommensbeschränkungen und erlaubt alle Steuerzahler zu IRAs unabhängig konvertieren Einkommens

Steuerklassen wechseln regelmäßig, so dass einige Steuerexperten argumentieren, dass ein Roth IRA Umwandlung nicht unbedingt profitieren einen Investor, da Konvertierungen sind in der Regel davon aus, dass zukünftige Steuern werden höhere Viele Menschen sind in der unteren Steuerklassen, wenn sie in den Ruhestand gemacht, so die auf einem traditionellen IRA Rückzug geschuldeten Steuern sind oft weniger, als sie hätte für den Zugriff auf Mittel während ihrer Arbeitsjahre, wenn sie eine Roth IRA Umwandlung In einem rückläufigen Markt zu zahlen viele Investoren erleben minimales Wachstum für ihre Investitionen, und es gibt keine Steuervorteile zu einem Roth Umwandlung, wenn die verwalteten Vermögen nicht weiter wachsen

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha