Was ist ein Orchidektomie

Eine Orchiektomie oder Orchiektomie bezieht sich auf die Entfernung eines oder beider Hoden bei Männern Entweder Begriff bedeutet die gleiche Sache, aber Orchidektomie neigt dazu, die weitere gemeinsame Name für das Verfahren im Vereinigten Königreich gibt es mehrere Gründe, warum diese Operation erforderlich werden könnten, Hodenkrebs ist klar, Indikation für Orchiektomie, und einige Männer kann unilateral oder bilateral Orchidektomie als Mittel zur Verringerung der Testosteron, das Prostatakrebs im fortgeschrittenen Stadium noch verschärfen können zusätzliche Gründe, warum Hodenentfernung erforderlich sein könnten, gehören Grab traumatischen Verletzung zu einer Hoden und Ihre persönlichen Vorlieben für die, die Geschlechtsumwandlung Therapie

Es wäre fair zu sagen, dass außer in der Geschlechtsumwandlung-Therapie, die meisten Männer nicht gerne Orchidektomie ziehen Es ist in der Herstellung von Angst, um die Art und Weise viele Frauen könnten das Gefühl, der Oophorektomie oder Hysterektomie müssen Vor allem, wenn beide Hoden entfernt werden, Rate der Fruchtbarkeit Tropfen vergleichbar auf Null, und die Menschen daran interessiert, dass Kinder sollten mit ihren Doktoren über Bank Spermien, bevor das Verfahren Rückgang der Testosteron Moll nach Dur Auswirkungen auf die sexuelle Interesse haben zu sprechen, und diese können nicht immer leicht behoben werden Niedrige Testosteron wird oft mit Testosteron-Ergänzung behandelt werden, aber wenn der Grund für Orchiektomie ist es, den Testosteronspiegel zu senken, diese Behandlungsoption kann nicht geöffnet werden

Allerdings sollten Männer, die Entfernung eines einzelnen Hoden beachten Sie vielleicht nicht dramatisch in seinen Nachwirkungen Fruchtbarkeit noch möglich ist und die verbleibenden Hoden weiterhin produzieren Testosteron und Spermien Viele Männer weiterhin männlich, Interesse an Sex und als männlich zu sein wie immer man braucht nur Blick auf öffentliche Beispiele von Menschen, Orchiektomie unterzogen wurden, wie Sportler Lance Armstrong, um sicher sein, dass die Entfernung eines Hodens kann wenig mit Männlichkeit, körperliche Stärke und Männlichkeit zu tun

Gespräch mit Ärzten vor einer Orchiektomie ist immer wertvoll Ärzte können Patienten genau sagen, wie sie planen, um diese Operation, die variieren können Einschnitte in den Hodensack oder der Leistengegend auftreten, durchzuführen, und alle oder einen Teil des Hodendrüse entfernt werden konnte Wenn Hodenkrebs vorhanden ist, ist die häufigste Verfahren ein Leisten oder radikale Orchiektomie, die die Hoden durch die Leiste greift und entfernt eine größere Menge an Samenstrang und Hodengewebe Der Zweck diesem ist, um sicherzustellen, alle Krebsgewebe wird wie erforderlich entfernt

Keine Operationen sind ohne Risiko, und neben einigen der sexuellen Funktion Probleme, können Männer, die Orchiektomie unterzogen Symptome, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, leichte Vergrößerung des Brustgewebes, oder ein Gefühl der Müdigkeit Auch einige der Symptome könnte behandelt werden, zählen erleben mit Hormonen, wenn diese nicht mit der Krebsbehandlung Männer, die radikale Orchiektomie für Hodenkrebs gehabt haben stören müssen weiterhin Screening zu bekommen, denn es gibt ein gewisses Risiko des Wiederauftretens der Erkrankung Diejenigen mit Prostatakrebs müssen vorsichtig sein, Follow-up mit den Ärzten zu

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha