Was ist ein Hardware Diagnostic

Ein Hardware-Diagnose ist eine Methode zu finden, Probleme mit Hardware-Systemen eines Computers Diese Diagnosesysteme können vom Anwender oder interne Programme ausgeführt werden, durch Kontrollsysteme des Computers eingeleitet oder durchgeführt von innerhalb der Hardware selbst Grundlegende Hardware-Diagnose decken die notwendigen Systeme in einem Computer wie der Prozessor, Chipsatz und dem Speicher, bei jedem Systemstart diese Hardware-Diagnosesysteme geben oft einen wesentlichen frühzeitig auf potenzielle Systemausfall oder Ausfall

Hardware-Diagnose-Systeme gibt es in zwei Grundtypen-Ein- und Mehrzweck einen einzigen Zweck Diagnoseprogramm wird nur eine bestimmte Hardware Die Kontrollen auf dieser Hardware sehr spezifisch und auf dieses System ein Mehrzweck-Diagnose werden mehrere Teile der Hardware für Check zugeschnitten sind zu überprüfen Probleme, da diese Programme sind nicht spezifisch für eine einzelne Hardware-Stück, werden sie oft vermissen klein oder seltsame Probleme, die einzigen Zweck Diagnose zu fangen

Benutzer initiiert Diagnoseprogramme haben die breiteste Palette von Typen und Funktionen Gemeinsame Mehrzweck-Programme werden häufig überprüfen Einzelteile, die ungewöhnlich für andere Systeme, um zu prüfen sind, wie beispielsweise dem Monitor oder Netzwerk-System auf der anderen Seite, da sie in der Regel eine einzige "catch all 'Programm, sie nicht merken können Feinheiten, die spezifischer Programme Einzel Zweck Diagnoseprogramme werden häufig von Hardware-Herstellern zu finden und sind ein guter erster Schritt bei der Identifizierung ungerade Verhalten des Computers, sobald ein einzelner engt die Hardware

Interne Diagnose-Programme in der Regel von zwei Stellen-Treibers der Hardware oder Betriebssystem Computers Sie sind oft einzigen Zweck Diese Programme werden in der Regel im Hintergrund ausgeführt werden, wenn ein Computer in Betrieb Scans eines Betriebssystems überprüfen Anomalien in den Antworten, die er von der Hardware erhält kommen, oft nur, sie zu finden, nachdem die Hardware hat bereits begonnen, nicht-Treiber Diagnosesysteme mehr Aufmerksamkeit schenken und wird berichten oft seltsame Verhalten in einem Stück Hardware, sobald erkennbar wird, aber nur einige Hardware haben diese Formen der Treiber

Ein Hardware-Diagnoselauf durch Kontrollsysteme des Computers arbeitet auf einer sehr einfachen Ebene Es überwacht in der Regel Leistungsstufen und Reaktionszeiten und nicht die Gültigkeit der Daten Ein Großteil der aktiven Scans während der Startsequenz, in der einzigen Zweck Programme durch Kontrollen auf verschiedenen Computer ausführen können stattfinden Systeme Nach Boot diese Hardware-Diagnose in der Regel sitzen im Hintergrund, nur weist den Benutzer, wenn etwas sehr Schlimmes passiert,

Die letzte Art von Hardware-Diagnose wird von der Hardware selbst Da diese interne Programme werden in die Hardware integriert laufen sie immer einem einzigen Zweck: Diese Programme überwachen das System für alles außerhalb der Spezifikationen der Hardware Wenn es etwas findet, gibt es interne Systeme des Computers alarmiert, der dann darauf aufmerksam Betriebssystem

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha