Was ist Cournot-Wettbewerb

Cournot Wettbewerb ist ein Wirtschaftsmodell, in dem Unternehmen konkurrieren auf der Menge des Produkts auf der Grundlage, die sie produzieren Dieses Modell wird nach Antoine Augustin Cournot, der im Jahre 1838, nachdem gerade ein Wettbewerb auf dem Quellwasser Branche, in der es nur zwei Konkurrenten Das Cournot inspiriert wurde benannt Wettbewerbs-Modell ist in der Regel nur zu beobachten, wenn es eine Monopol- oder Oligopol Die allgemeine Prämisse des Modells ist, dass Oligopole werden höhere Leistung und niedrigere Preise als Monopole, aber geringere Leistung und höhere Preise als perfekte Wettbewerb

Die Grundlagen dieses Modells erfordern Wettbewerb um die von einem spezifischen gute Im Allgemeinen, wenn mehr von einem guten erzeugt produzierte Menge zentriert werden, verringert sich der Preis Dies ist nicht unbedingt der Fall mit diesem Modell seit Monopolen oder Duopole nicht mit Druck konfrontiert vom Wettbewerb zu niedrigeren Preisen Die Preise werden nur ablehnen, wenn die Produktion die Nachfrage übersteigt, so dass das Geschäft wird nicht überproduzieren, und es wird Wettbewerber ermutigen, dasselbe Das macht der Markt ineffizient und nicht günstig für die Verbraucher zu tun

Im Cournot Wettbewerbsmodell, die Produkte für Lieferanten sind homogen, sie sind nicht lagerfähig und die Preise werden vom Markt Die Waren in diesem Modell in der Lage, verkauft werden, sind festgelegt und unmittelbar auf den Preis durch den Markt bestimmt lieferte die Arten von Produkten, am günstigsten sind, um dieser Konkurrenz-Modell sind landwirtschaftliche, wie Reis, Weizen und Baumwolle

Die Nutzung der Cournot Wettbewerbsmodell wird im Allgemeinen in Situationen, in denen Unternehmen, Gewinne zu maximieren, basierend auf dem Niveau des Ausgabe auf dem Markt Der Zweck ist, zu vermeiden Überversorgung des Marktes, so dass die Preise nicht nach unten und angetrieben wird, um sicherzustellen, genug Produkte werden produziert möchten gefunden erfassen die maximale Höhe der Umsatzerlöse Die Unternehmen werden die Gesamtausgangspegel des Marktes gegen die Nachfrage bedienen und zu messen, diese zu berechnen, wie viel es sollte die verschiedenen Unternehmen werden als Monopol handeln zu erzeugen, indem sie die gleiche Strategie

Ineffizienzen auftreten, in einer Branche, in Cournot Wettbewerb besteht Der Gleichgewichtspreis ist höher als die Grenzkosten der Produktion, so dass die Verbraucher zahlen mehr, als sie es in einer perfekten Wettbewerbssituation Überschüsse gibt es auch, da es keinen Abwärtsdruck für das Business, die Produktion Kartelle zu verringern oder Absprachen auch in Branchen mit Cournot Wettbewerb Unternehmen auftreten, haben einen Anreiz, die Preise zu erhöhen oder die Produktion zu senken, um den Gewinn steigern Kartelle sind illegal in den meisten Ländern, aber informellen Vereinbarungen werden oft gemacht

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha