Was ist Chakrasana

Chakrasana ist ein Yoga-Position, in der, wenn es richtig gemacht, wird der Körper gleicht einem Bogen Diese Haltung wird von vielen Namen, darunter die Hälfte Rad Haltung, Felge Pose, Brücke stellen und nach oben Bogen Haltung Allgemein bekannt ist, wird diese Position in Betracht gezogen werden der mittleren bis fortgeschrittenen Schwierigkeitsgrad

Man kann die chakrasana aus dem Stand Geben Sie hierzu sind die Arme vollständig über den Kopf verlängert und eine Person nach und beugt sich nach hinten, bis die Handflächen auf dem Boden Viele vertraut mit Gymnastik berühren kann dies mit einem backbend gleichzusetzen, wie die Übungen sind ziemlich ähnliche Unterscheidung ist die Verlängerung der Position und der Zusatz kontrollierte Atmung

Häufiger wird die chakrasana aus einer liegenden Position Die Anfangsposition ist flach auf dem Rücken mit den Knien gebogen und die Sohlen beider Füße den Boden berühren Beide Arme werden über den Kopf und beugte hob am Ellenbogen mit den Handflächen von jeder Hand eingegeben den Boden berühren

Von dieser Position aus wird das Gesäß langsam erhöht, bis die meisten der das Körpergewicht ruht auf den Füßen und Schultern Anschließend werden die ausgebreiteten Armen und drückt die Schultern bis zur Krone des Kopfes ist parallel zum Boden Schließlich werden die Arme, bis erweitert der Kopf vollständig vom Boden abgehoben und das Körpergewicht wird durch die Handflächen und Fußsohlen oder Fußballen Der Körper sollte eine auf den Kopf U an diesem Punkt ähneln unterstützt

Einmal in Position, sollte der chakrasana für mindestens fünf bis zehn Sekunden gehalten werden, kann jedoch so lange wie komfortable Atmung gehalten werden, während in dieser Pose sollte tief sein und allgemeinen kontrolliert, ist es ratsam, die Pose für lange genug, um zu zeichnen halten mindestens zwei Atemzüge, um volle Ausdehnung des Brustkorbs zu gewährleisten

Wie bei den meisten Yoga-Übungen hilft die chakrasana fördern Flexibilität Diese Pose erstreckt sich die meisten Muskelgruppen, sondern ist vor allem zur Erhöhung der Beweglichkeit der Wirbelsäule, wie eine Person, die das Körpergewicht wird von den Füßen und Händen in dieser Pose unterstützt abzielen, sind wahrscheinlich die Bereiche gestärkt

Die chakrasana ist ein Zwischen Yoga-Pose und sollte nur unter Aufsicht eines ausgebildeten Trainer, bis man wird geübt im Umgang mit den Positions Personen mit Rückenproblemen gegen die Durchführung dieser Übung Diejenigen mit Hüft-, Schulter- oder Beinverletzungen können auch von denen abgeraten wird empfohlen durchgeführt werden, Durchführen der chakrasana Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt die Pose schmerzhaft wird, sollte es sofort abgesetzt werden

(0)
(0)
Nächster Artikel Was ist Remote Backup

Comments - 3

 Natürlich sollten Menschen mit jeder Rückenmarksverletzung oder Störung nicht versuchen, diese Pose Dies ist eine Pose für Menschen mit gesunden Stacheln Selbst in einem solchen Menschen, kann es dazu führen, zunächst einige Beschwerden, weil die Wirbelsäule ist nicht auf Stretching so verwendet

Wenn es richtig von jemandem mit einer gesunden Wirbelsäule getan wird, ist chakrasana immens vorteil ich im Sitzen arbeiten den ganzen Tag und das gibt mir eine sehr schlechte Rückenschmerzen tun chakrasana entlastet die Verspannungen und Schmerzen für mich

 Nehmen Sie Klassen aus einer Yogalehrerin Ich empfehle immer Rat von einem Lehrer für mittlere und fortgeschrittene Positionen Drücken Sie sich nicht zu viel, ich bin sicher, dass Sie in der Lage, es irgendwann zu tun, aber Sie sollten nicht versuchen, wenn Sie nicht bereit Sie wollen nicht, sich zu verletzen

Früher habe ich Yoga-Tageszeitung hatte ich zu schwer mit chakrasana Anfang üben, aber dann bekam ich den Dreh raus und konnte es die ganze Zeit leider noch nicht, ich weiß nicht mehr, Yoga zu praktizieren, weil ich eine Wirbelsäulenverletzung ich ein paar Posen wie die Katze Pose und der Kuh darstellen, aber ich bin nicht in der Lage, etwas mehr zu tun fortgeschrittenen Ich habe Angst vor meiner Verletzung schlimmer machen

Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, damit jeder mit ihrem Arzt überprüfen, bevor Sie versuchen, diese Arten von Posen und Menschen mit Verletzungen sollten sie vermeiden

Ich begann mit Yoga vor ein paar Monaten bin ich immer noch ein Anfänger, aber ich möchte immer weiter lernen und ich möchte schwieriger Posen einen der Posen ich tun möchte, ist chakrasana Ich versuchte es ein paar Mal, aber war nicht imstande, es zu tun Ich konnte mich heben ein wenig aus dem Boden, aber nicht genug, um die Bogen Ich brauche mehr Praxis und Flexibilität werde ich weiter versuchen, obwohl Sie muss sich hervorragend für die Wirbelsäule und wieder tun,

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha

Sehe Auch