Was ist anaerobe Atmung

In der Biologie ist anaerobe Atmung der Stoffwechselprozess, durch die Zellen produzieren chemische Energie ohne Sauerstoff Es ist eine Art der Zellatmung, ein wesentlicher Bestandteil des Stoffwechsels und die Quelle all das Wachstum, die Fortpflanzung und Reparatur, die in den Zellen passiert, Glykolyse, die wandelt Zucker in Energie-Moleküle ist die wichtigste Art der anaeroben Weg gefunden, in den meisten Organismen anaeroben Stoffwechsel erleichtert wichtigen chemischen Austausch zwischen den Organismen und der Umwelt, wie den Stickstoffkreislauf

Alle lebenden Organismen nutzen Energie an die Macht ihr Wachstum und Reproduktion Zellatmung ist eine Art von Zellstoffwechsel, die biochemische Energie Auszüge aus verschiedenen nutritive Chemikalien und wandelt es in ATP ist der universelle Energieübertragungsmolekül anaerobe Atmung die Art der Zellatmung in den Zellen vorkommenden dass Sauerstoffmoleküle nicht verwenden in ihren Stoffwechsel Die primäre chemische Weg der anaeroben Atmung - abgesehen von extremen Metal Einnahme von Bakterien - ist Glykolyse, die ein Molekül der Einfachzucker Glukose in zwei Moleküle Brenztraubensäure trennt, wodurch zwei Moleküle ATP in die Prozess

Aerobe Atmung - unter Verwendung von Sauerstoff - ist häufiger als anaerobe in den meisten höheren Organismen, die effizient verlassen sich auf Sauerstoff für die Atmung Es erzeugt viel mehr ATP - 38 Moleküle -, als dies der Glykolyse, der nur ergibt zwei In den frühesten Zeiten der Evolution des Lebens auf der Erde, aber es gab nicht genügend Sauerstoff in der Atmosphäre für die Zellen zu verstoffwechseln, so dass sie auf verschiedene andere Moleküle verlassen, um Energie anaerob Primitive Organismen produzieren, darunter die ältesten überlebenden Bakterien und Kreaturen leben in heißen Quellen und auf dem Meeresboden, verlassen sich immer noch auf dieser; viele von ihnen werden sterben, wenn sie Sauerstoff ausgesetzt

Menschen und anderen Tieren verwenden sowohl aerobe und anaerobe Atmung Letzteres ist bei kurzen Ausbrüchen von Muskelaktivität, die Kräfte Bewegung mit Glykolyse und produziert Milchsäure Wenn diese Säure baut, Muskelschmerzen und Krämpfe Ergebnis wichtiger Einige Hefen übernehmen eine besondere Art der anaeroben Atmung - Fermentation - in ihren Stoffwechsel Fermentation verdaut Zucker und liefert Ethylalkohol und einige Gase als Nebenprodukt; dies ist der Grund, warum Brot geht, als biochemische Prozesse in der Hefe ändern die chemischen Reaktionen in den Teig

Die Elementar Austausch von Stickstoff, Schwefel und Kohlenstoff auf der Erdoberfläche oder in der Atmosphäre werden durch anaerobe Atmung zum Beispiel Proteine ​​und andere biologisch wesentliche Verbindungen enthalten eine Vielzahl von Stickstoff, der zurück durch bakterielle anaeroben Stoffwechsel in die Atmosphäre freigesetzt wird moderiert Wenn einige Bakterien verstoffwechseln Kraftstoffe ohne Sauerstoff, sondern auch freiMethanGas Während diese Funktion ist nützlich, in der Mikrobiologie und der Erdölindustrie, ist die überschüssige Produktion von Methan ein Problem, weil es als viel von einem Treibhausgas als Kohlendioxid ist, verknüpft Klimawandel

(0)
(0)
Vorherige Artikel Was ist ein Anspruch Expense
Nächster Artikel Was ist Entscheidungsanalyse

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha