Ragdoll Katzen

Ragdoll Katzen

Ragdoll Katzen sind große, sanfte Katzen, deren Name kommt von der Tatsache, dass sie gehen völlig schlaff beim Aufheben Ragdolls abgeholt haben den Ruf, eine heitere und freundliche Rasse, und sie vor allem liebevolle Richtung ihrer Besitzer sind

Der Ursprung der Ragdoll Katzen

Anfänge der Rasse

Die Ragdoll tatsächlich in Kalifornien entstand in den frühen 1960er Jahren Ann Baker, der Flussufer Kalifornien gezüchtet eine weiße Streu weiblichen sie mit anderen Katzen, die meist verirrt, die sehr ruhige und sanfte Temperament, die so gut in der Zucht heute ansässig ist zu erreichen gefunden

Warum diese Katzen Genannt Ragdolls

Ragdolls haben ihren Namen von einer der wichtigsten Eigenschaften Ann Baker wurde Wenn diese Katzen werden bei Ihnen abgeholt Zucht, neigen sie dazu, zu gehen in die Arme schlaff und nicht, wie bei einem ausgestopften, Stoff ragdoll Spielzeug, das ohne die Unterstützung Flops

Persönlichkeit

Ragdolls haben natürlich entspannt und locker Persönlichkeit ihre sanfte, liebliche Natur und die Liebe der Menschen machen sie wunderbare Familie Haustiere Sie sind sicher, um kleine Kinder zu halten, aber in Erwägung ziehen, Ihr Haustier declawed oder Abdeckung die Krallen mit einem Produkt namens Soft-Paws, wenn Sie 're besorgt über Kratzer

Es ist viel sicherer, diese Katzen als Innenhaustieren meisten Ragdolls sind so fügsam es kann gefährlich sein halten sie draußen zu gehen, da die meisten nicht jagen und einige scheinen nicht zu verstehen, wie man sich selbst, wenn sie von einem anderen Tier angegriffen zu verteidigen zu lassen,

Physikalische Eigenschaften

Laut Cat Fancier Association, einer reifen Ragdoll von zwischen drei und vier Jahren können zehn bis fünfzehn Pfund für Frauen wiegen und von fünfzehn bis zwanzig Pfund für veränderte Männchen

Diese Katzen sind halblanghaarige mit seidigen, Plüsch Mäntel Ihr Fell Farben sind:

  • Dichtung
  • Schokolade
  • Lila
  • Blau
  • Creme

Zusätzlich werden diese Farben auch mit verschiedenen Mustern zu kommen, unter anderem:

  • Van Eine dunklere Färbung als der Körper ist auf der Oberseite des Kopfes und der Ohren, auf den Schwanz, und gelegentlich Farbfleck auf einer ansonsten festen Körper
  • Mitted der Katze Vorderbeine haben weiße Füße, die den Eindruck trägt Handschuhe den weißen auf der Hinterbeine geben erstreckt sich von den Füßen, um den Sprunggelenken Sie haben in der Regel auch eine weiße Markierung auf der Stirn, Nase und Kinn sowie einem Streifen von Weiß auf ihrer Unterseite
  • Bi Farb Diese Katze sind vor allem eine cremige Weiß auf ihren gesamten Körper mit Ausnahme der Färbung auf den Ohren und dem äußeren Teil ihres Gesichtsmaske sowie ihre Schwänze
  • Solide wies diese Katze Gesicht, Beine, Schwanz und Ohren sind dunkler als ihre Körper Die meisten spitzen Kätzchen weiß geboren und ihr wahres Gesicht zu zeigen beginnen nach etwa einer Woche alten Spitz Ragdolls in der Regel mit dem Alter dunkler, so werden ältere Katzen eine deutliche Opposition von Licht und Dunkelheit auf ihren Körpern I zusätzlich zu spitz ist, können die spitzen Enden auch verschiedene Muster der eigenen aufweisen

Diese zusätzlichen Muster auf Pointkatzen sind:

  • Lynx Dieses Muster wird am treffendsten durch die CFA als "Geister Striping" beschrieben
  • Tortie Dieses Muster erzeugt fleckige Färbung auf den spitzen Bereiche
  • Torbie Dieses Muster ist eine Kombination von Luchs und tortie Markierungen

Für eine komplette Durchlauf unten auf Farben und Muster finden Sie auf der CFA Rassestandard

Gesundheitsprobleme

Nach VetInfo com, gibt es bestimmte Fragen der Gesundheit mit diesem Zucht Dazu gehören assoziiert, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Feline Hypertrophe Kardiomyopathie Dieser Zustand führt zu einer Verdickung der Herzmuskulatur und stört das Organ in der Lage ist, richtig kontrahieren
  • Feline Mukopolysaccharidose Dieser Zustand kann zu Problemen mit Vision und Mobilität führen

Gemeinsame Ragdoll Mythen

Vielleicht wegen ihrer Popularität und fügsam Natur haben Ragdolls die Hauptlast der eine Reihe von städtischen Mythen geworden Trotz der landläufigen Meinung sind diese Katzen nicht von einem anderen Planeten und sind in der Tat normale Katzen, nur ein wenig ruhigere

Hier sind ein paar der häufigsten Mythen:

  • Mythos: Ragdolls sind nie ängstlich und fühlen sich wenig Schmerzen
  • Die Wahrheit: Obwohl diese Miezekatzen sind sehr ruhig und gesammelt, können sie sicherlich bekommen Angst und Schmerz empfinden wie jedes andere Lebewesen Lassen Sie nicht ihre scheinbare Apathie täuschen!
  • Mythos: Ragdoll Katzen können nicht jagen oder sich zu verteidigen
  • Die Wahrheit: Obwohl es stimmt, Katzen dieser Rasse selten jagen oder kämpfen mit anderen Tieren, haben sie die Möglichkeit haben, jedoch Ungeschicklichkeit kann ein Merkmal, mit dieser Rasse sein, also nicht erwarten, eine Ragdoll, um Ihr Haus Mäusen frei zu halten
  • Mythos: Ragdoll Katzen sind nicht intelligent
  • Die Wahrheit: Nur weil sie entspannt, bedeutet nicht, sie sind dumm Ragdolls sind genauso lernfähig wie jede andere Rasse
  • Mythos: Menschen allergisch auf Katzen Ragdolls tolerieren
  • Die Wahrheit: Trotz ihrer dicken Mantel, Ragdolls fehlt eine Schicht von Unterwolle und Schuppen sehr wenig Das macht sicherlich Housekeeping einfacher, aber die Tatsache ist, dass Allergien sind häufig von einem bestimmten Protein in Tierhaare und Speichel verursacht Das bedeutet leider, dass Ragdolls verursacht Allergische Reaktionen wie jede andere Rasse

Bücher über Ragdolls

Wenn Sie wirklich erwägen einen Ragdoll Teil Ihres Lebens, können die folgenden Bücher helfen, lernen noch mehr über diesen schönen Katzen

  • Leitfaden für Besitz einer Ragdoll Katze von Gary Strobel
  • Ragdoll Katzen von Karen Leigh Davis

Suchen eines Züchter

Die folgenden Vermittlungsleistungen können Ihnen helfen, die Züchter zu finden Es ist an Ihnen, sorgfältig die Züchter und der cattery zu sicherstellen, dass Sie es mit einem seriösen Person mit gesunden Bestand Abgesehen davon zu tun haben, besuchen Züchter gibt Ihnen die Möglichkeit, mit einer Reihe interagieren von Ragdolls und hoffentlich finden Sie genau die richtige Haustier für Sie

  • Cat Fancier Züchter Referral
  • Fanciers "Züchter-Verweisliste
  • Ragdoll Verbindung Netzwerk

Sollten Sie eine Ragdoll

Ragdolls können ausgezeichnete Haustiere, vor allem, wenn Sie eine liebevolle, freundliche Begleiter, die zu jeder in Ihrem Haus und die Besucher Sie sind große Katzen liebe sein wollen, so stellen Sie sicher, dass Ihr Haus ist für sie ausgestattet Ragdolls erfordern fast keine Pflege, Schuppen sehr wenig und kann ganz einfach Sie passen auch sehr gut, um kleine Wohnung das Leben trainiert werden

Auf der anderen Seite kann Ragdolls nicht die richtige Rasse für Sie sein, wenn Sie Ihre Katze allein für längere Zeit Sie mögen Aufmerksamkeit zu verlassen brauchen, aber sie sind nicht so "emotional", wie viele Katzen

Ragdolls sollte drinnen so viel wie möglich zu bleiben, und sie sollten in der Regel nur außerhalb an der Leine für kurze Zeit sie fast nie Jagd genommen werden, und sie sind nicht sehr effektiv bei der es eine Ragdoll wählen, wenn sie nicht, wenn Sie brauchen eine Mouser Alles in allem sind Ragdolls sehr abhängig Katzen, die viel Liebe und Aufmerksamkeit benötigen Wenn Sie der Lage ist, dass sind, könnte dies die Rasse für Sie sein

(0)
(0)
Nächster Artikel Designer Parfüm

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha