Pflanzen, die giftig auf Katzen sind

Pflanzen, die giftig auf Katzen sind

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass es so viele Pflanzen, die giftig für Katzen Auch einige traditionelle Ferien Pflanzen wie pointsettias oder Lilien können eine toxische Gefährdung zu einem neugierigen katzenartigen Manchmal präsentieren es die Blätter sind, manchmal ist es die Beeren oder Blüten, aber einen Teil von vielen verschiedenen Pflanzen sind giftig, wenn sie von einer Katze aufgenommen

Gemeinsame Pflanzen, die giftig auf Katzen sind

Es gibt mehrere Anlagen sowohl für die Innen- und Außenbereich, die von der Tierschutzverein als giftig für Katzen identifiziert wurden, wenn Sie vermuten, dass Sie eine dieser Pflanzen in oder rund um Ihr Haus, seien Sie besonders vorsichtig mit Ihren katzenartig zur Vermeidung von ihnen

Zimmerpflanzen

Diese Pflanzen sind häufig in Innenräumen gefunden Achten Sie auf Ihre Katzen in der Umgebung:

Outdoor Plants

Die überwiegende Mehrheit der Pflanzen giftig für Ihre Katze in Ihrem Garten oder in der Nachbarschaft gefunden werden und nicht in Ihrem Haus Werfen Sie einen Blick für das folgende, und schnell handeln, wenn Sie feststellen, dass Ihre Katze diese Symptome entwickeln,

Es gibt eine große Anzahl von gemeinsamen Haushalt Pflanzen, die giftig sind, um Katzen Sie haben vielleicht schon ein paar in Ihrem Haus, ohne es zu merken, so überprüfen Sie Ihr Haus gegen der obigen Liste und bewegen uns von dort

Was tun, wenn Ihr Haustier isst eine giftige Pflanze

Wenn Ihre Katze aufnimmt eine giftige Substanz, Sie müssen in der Regel eine Art von sofortige Behandlung zu Hause zu schaffen, und dann stürzen Sie Ihre Katze zum Tierarzt Ihr erster Schritt sollte sein, mit Ihrem Tierarzt oder den Tierschutzverein nationalen Tiergiftzentrale beraten Telefon, so vorbereitet werden, um die richtige Name der Pflanze Es ist auch eine gute Idee zu geben, um eine katzenartige Verbandskasten zur Hand für den Notfall zu halten

Sie erhalten genaue Anweisungen was für erste Antwort Behandlung gegeben, um Ihre Katze in dem Bemühen, die Situation zu stabilisieren Sie sollten dann umgehend Ihr Haustier zum Tierarzt zu geben, auch wenn es bedeutet, die Zahlung für den Notfall Gebühren Einige Pflanzen sind so giftig für Katzen dass sie tödlich sein oder zu schweren Schäden an inneren Organen eine Katze, wie die Nieren In solchen Fällen führen kann, ist es besser, auf der Seite der Vorsicht irren und erhalten Sie Ihr Haustier die Hilfe, die er braucht,

Sicher gehen

Neben Seide Pflanzen, gibt es mehrere verschiedene sichere Anlagen für Katzen Viele lokale Zoohandlungen tragen Samen oder Pflanzen bereits begonnen, die Sie kaufen und mit nach Hause nehmen Nicht nur sind diese Pflanzen optisch ansprechend, sondern sie werden auch den Wunsch Ihrer Katze zu kauen zu erfüllen, während er weiterhin ihn sicher

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha