Kann ich Birth Control und Antibiotika Zusammen

Die moderne Medizin hat aus der Verhinderung der Schwangerschaft und Behandlung von Infektionen leichter durch den Einsatz von Geburtenkontrolle und Antibiotika, die jeweils Einige Ärzte sind jedoch besorgt darüber, dass der Einsatz von Antibiotika können die Wirksamkeit von Antibabypillen Frauen, die Einnahme von Geburtenkontrolle und Antibiotika bei der Reduzierung Gleichzeitig wird empfohlen, eine Sicherungskopie Form der Geburtenkontrolle verwenden, um die leicht erhöhte Chance, schwanger zu verhindern, falls es eine Wechselwirkung zwischen den beiden Medikamenten

Antibabypillen werden als 99 9% effektiv bei der Verhinderung der Schwangerschaft, wenn genommen, wie Um eine Schwangerschaft zu verhindern gerichtet ist, die Pillen enthalten Östrogene, ein Hormon, verwendet werden, um Signale an den Körper senden, um den Eisprung Antibiotika Medikamente verhindern verschrieben werden, um bakterielle Infektionen im Körper bekämpfen wie ein Ohr-Infektion oder Pilzinfektion Infektionen auftreten, wenn bestimmte schädliche Bakterien den Körper angreifen und Antibiotika Arbeit durch das Töten oder schädigen die spezifischen Bakterien in allem gibt es mehr als 100 verschiedene Formen von Antibiotika; ein paar gemeinsame Antibiotika sind Penicillin, Amoxicillin und Tetracyclin

Der Konflikt zwischen Geburtenkontrolle und Antibiotika, während selten, kann auf zwei getrennte Fragen basierten auftreten Zunächst bestimmte Antibiotika wie Rifampicin, kann die Leber verursachen, um den Abbau von Enzymen zu erhöhen, insbesondere das Östrogen in der Antibabypille Wenn der Östrogenspiegel enthalten im Körper sind niedrig genug, Schwangerschaft auftreten können,

Ein weiteres Szenario, das ein Problem sein kann, während der Einnahme sowohl Geburtenkontrolle und Antibiotika stammt aus dem Abbau von Östradiol, das Östrogen-Enzym in der Antibabypille, die von der Leber Normalerweise Estradiol nach unten in den Darm, wo Bakterien zurückverwandeln die Estradiol aufgebrochen und ausgeschieden aktive Östrogen, das der Körper Dieser Vorgang wird als enterohepatischen Kreislauf, und weil die Bakterien in der Radsport Beteiligten können durch Antibiotika getötet oder verletzt werden, könnte eine abgesenkte Niveau von Östrogen den Körper anfällig für Schwangerschaft verlassen Während diese Szenarien hängen von der einzelnen Frau auf der Grundlage Hormonspiegel und Leberfunktionsfähigkeit als auch auf die Art von Antibiotikum verschrieben, sollten Vorsicht getroffen werden, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern

Backup Formen der Geburtenkontrolle bei der Einnahme sowohl hormonelle Empfängnisverhütung und Antibiotika umfassen die Verwendung von Kondomen, Spermizid Gelee und Cremes oder eine Membran oder eine andere Barriere Geburtenkontrolle Patches und Ringe sollte nicht als sicher angesehen werden, um als Backup verwenden, um zu verwenden, weil sie, Auch Arbeit durch Erhöhung Hormonspiegel im Körper und kann auch durch Antibiotika Ein Arzt sollte immer konsultiert werden, in Bezug auf potenziell interagierenden Arzneimittelkombinationen betroffen sein, aber abhängig von der Länge der Antibiotika-Behandlung, die meisten Frauen eine Sicherungs Form der Geburtenkontrolle bei Verwendung mindestens zwei Wochen

(0)
(0)

Comments - 1

Ja, die Bakterien Winkel, was mein Arzt warnte mich zu, wenn die Einnahme von Antibiotika mit Geburtenkontrolle Das ist, wie mein Cousin wurde schwanger mit ihrem zweiten Kind hatte sie wollte ein wenig länger warten, bis ihr erstes Kind in der Schule war, aber ihre Antibiotika gestört die Wirkung ihrer Geburtenkontrolle, und sie schwanger wurde

Es ist immer eine gute Idee, ein Backup-Plan in Kraft

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha