Grund Französisch Grammatik

Grund Französisch Grammatik

Während eine vollständige Grund Französisch Grammatik kann mehrere Bände füllen, eine kurze Liste der narrensicher Französisch Grammatik-Tipps können Sie mit den Grundlagen der Grammatik in kürzester Zeit kennen zu lernen

Grund Französisch Grammatik

Französisch unterscheidet sich von Englisch in vielerlei Hinsicht, aber es hält auch kommen Ähnlichkeiten zu Englisch

  • Betreff: In Französisch, wie in Englisch, muss man das Subjekt eines Satzes angeben, während in Sprachen wie Spanisch, das Thema zum Ausdruck ist optional
  • Wortreihenfolge: Französisch ist auch ähnlich wie Englisch in der Wortstellung: das Grundwort Bestellung unterliegt Verbobjekt

Ähnlichkeiten machen Mastering Französisch erleichtern; aber es gibt viele grammatikalische Aspekte, die Sie haben, um auf dem Weg zu lernen

Zeitformen

Die häufigsten Zeitformen auf Französisch sind die Gegenwart, die unvollkommene, passé composé, die Zukunft, und das bedingte

Gegenwart

In der Gegenwartsform, Verben, die häufig in die "ing" Form auf Englisch setzen würde in "Präsens" auf Französisch in Englisch ausgedrückt werden, sagen: "Ich gehe 'eine gewohnheitsmäßige Handlung, würde man es nicht verwenden werde, um auszudrücken, irgendwo in diesem Moment in Französisch, das Äquivalent von "ich", "je vais 'ist für genau diese Bedeutung verwendet Man könnte sagen,' je vais au SUPER" und bedeutet, dass Sie verlassen, um dort im Augenblick gehen

Unvollkommen

In der Vergangenheit ist die unvollkommene verwendet, um Beschreibungen oder gewöhnlichen Handlungen in der Vergangenheit zum Ausdruck bringen, während das passé composé wird verwendet, um Ereignisse in der Vergangenheit beispielsweise zum Ausdruck bringen, können Sie zu hören: 'Il pleuvait lorsque je suis parti ", was" Es war regnen, als ich 'In Französisch, ist das erste Verb im Imperfekt und die zweite in der passé composé ist

Künftige und bedingte

Die künftige und bedingte werden verwendet, um Dinge, die passieren könnte oder wird zum Ausdruck bringen: J'irai drückt etwas, was Sie tun werden, während die bedingte j'irais etwas, was Sie tun werden, wenn eine bestimmte Situation oder einen Zustand angewendet drückt

Französisch Wortstellung

Französisch Wortstellung ist ganz ähnlich wie Englisch mit Ausnahme der Reihenfolge der Adjektive und Substantive Um einfache Sätze zu bilden, können Sie folgen Sie einfach dem Grundlagenfach Verbobjekt Wortstellung Zum Beispiel, wenn Sie sagen wollen 'ich einen Apfel essen "Würden Sie sagen," je mange une pomme "

Adjektive sind schwieriger auf Französisch, weil die allgemeine Regel für die Adjektive ist, dass sie nach einem Substantiv statt vorher gekommen ist: une maison blanche Es gibt jedoch bestimmte Adjektive, die vor dem Substantiv kommen insbesondere solche, die zu Größe, Alter und sieht: une jeune femme, un petit cadeau

Verben

Französisch Verben kann ziemlich schwierig für englische Muttersprachler sein, denn es gibt viele weitere Formen als in Englisch Französisch Konjugation dauert eine lange Zeit zu meistern, so halten viele Französisch Verbtabellen handlich, so dass Sie sehen die Formen

Es gibt drei regulären Verb-Endungen: "ER", "IR" und "RE" Selbst wenn Sie die Endungen für jede Form gespeichert haben, müssen Sie auch wissen, was die Wurzel jedes Verbs ist, ebenso wie das Auswendiglernen des unregelmäßigen Verbs Formen Beginnen Sie mit diesen Grundenden, und halten Sie die Charts praktisch für die unregelmäßigen Verben:

ER: regarder

  • je regarde
  • tu regardes
  • il / elle / auf regarde
  • nous regardons
  • vous regardez
  • ils / elles regardent

IR: finir

  • je finis
  • tu finis
  • il / elle / auf finit
  • nous finissons
  • vous finissez
  • ils / elles finissent

RE: VENDRE

  • je vends
  • tu vends
  • il / elle / auf vend
  • nous vendons
  • vous Vendez
  • ils / elles vendent

Geschlecht

In Französisch, ist Gender ein sehr wichtiger Aspekt der Grammatik Jedes Substantiv hat ein Geschlecht, entweder männlich oder weiblich Während die Menschen sind leicht zu merken, weil sie eine geschlechts selbst haben, die Erinnerung an das Geschlecht der unbelebten Objekten kann sehr schwierig für die Schüler Französisch lernen Geschlecht ist sein etwas, das einfach will gelernt sein, muss man sich merken, dass eine Tabelle ist feminin: 'la' oder 'une Tisch und ein Restaurant, maskulin:' le 'oder' un 'Restaurant Zwar gibt es einige allgemeine Muster der Geschlechterzuordnung In den meisten Fällen müssen Sie einfach zu erinnern, welche Substantive maskulin sind und welche weiblich sind

Vereinbarung

Abkommen beruht auf geschlechtsspezifischen Ein Adjektiv muss Gender mit dem Substantiv es so modifiziert, wenn Sie reden über drei braune Tabellen werden zustimmen, müssten Sie machen das Adjektiv stimme sowohl Plural und weibliche Nomen: trois Tabellen brunes

Genau wie in Englisch, Themen der Sätze müssen auch mit ihren Verb zustimmen, und in besonderen Fällen das Verb hat mit einem Objekt Vereinbarung einverstanden ist eine der Feinheiten der Französisch Grammatik, also, wenn Sie gerade erst anfangen, mit Französisch, wird dies ein Merkmal der Sprache sein, um für ein bisschen später speichern

Wie Sie mehr und mehr durchdachte Grund Französisch Grammatik, dieses Element, neben all den anderen gegenüber zu erwerben, wird beginnen, an seinen Platz fallen

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha