Geschichte der hawaiischen Hula-Tanz-

Geschichte der hawaiischen Hula-Tanz-

Die Geschichte der hawaiischen Hula Tanz ist in der Geschichte des Kolonialismus und der Erhaltung der hawaiianischen Kultur Der Tanz verwurzelt ist fast gleichbedeutend mit den Inseln selbst

In heilige Zeremonie verwurzelt

Ursprünglich wurde der Hula Tanz als Teil der religiösen Traditionen der Pazifik-Inseln entwickelt und ist in mancher Hinsicht historisch auf asiatischen Tanz Der vollständige Name der traditionellen Form war Hula Kahiko verbunden und es verwendet wurde, zu ehren und zu unterhalten, die Häuptlinge, insbesondere wenn sie reiste von Ort zu Ort Der Tanz hatte viele Anträge und Bedeutungen, die von den Elementen der Natur, die Dinge so spezifisch wie lobte ihres Anführers Fruchtbarkeit Die verschiedenen Hula-Tanzschritte unterschiedliche Bedeutungen haben, aber diese haben die meisten Tänzer und Publikum verloren der Hula Tanz

Tanzen Hula wurde traditionell sehr ernste Angelegenheit In der Tat, wenn Fehler wurden in dieser sehr ernsten zeremoniellen Performances machte, nicht nur, dass sie zu negieren alle positiven Dinge, die gefeiert wurden, aber die fehlerhaften Tänze wurden ebenfalls als unheil Omen des Unglücks zu sein! Um die Schritte sicher zu lernen, in der Tat, Tänzer, die erst am Anfang wurden Tänze lernen, von dem Kumu Hula gelehrt benötigt, um unter dem Schutz der Göttin Laka in Ordnung zu bringen, um von den Folgen ihrer Fehltritte abgeschirmt werden

Kostüme des Hula

Die populäre Kultur hat Hula-Tänzerinnen tragen Kokosnuss-BHs, leis und Grasröcke, die die Prüderie, die auf die von den ersten westlichen Reisenden übergeben wurde, um die wahren Hawaii-Kostümen Eigentlich begegnen verraten, waren die Frauen oben ohne, für keine kindischen Gründen, sondern einfach weil die weibliche Brust wurde nicht als irgendetwas schämen oder abgedeckt Weiblich Hula-Tänzerinnen zu sein, trug die gleiche Art von Rock sie normalerweise, genannt Pa'u, nicht Gras Manchmal würden sie tragen mehrere Meter des Materials zu zeigen, zusammen mit vielen Halsketten, Armbänder, Fußkettchen trug, und floralen leis Tänzer Lendenschurz, Ausstatten mit den gleichen Arten von Schmuck und leis als ihre weiblichen Kollegen

Interessant ist, dass das Tragen der Lei und Tapa für den Tanz erfüllt sie mit einer Aura der Heiligkeit, die sie nach dem Tanz statt, wurden sie als Opfer an die Göttin Laka im halau oder Schule für Hula-Tänzerinnen bot nicht getragen werden soll

Religiöse Unzufriedenheit

Im Jahr 1820, als amerikanische protestantische Missionare sahen den Tanz, fanden sie, dass die Kostüme und Bewegungen trotz der beabsichtigten heiligen und unschuldigen Art der Tänze Als sie die hawaiianische umgewandelt geweckt sexuelle Gefühle in ihnen, forderte sie die Herrscher, den Tanz Während es verbieten wurde öffentlich für eine Zeit gemieden, privat blieb ein wesentlicher Teil der Kultur, und König David Kalakaua und Prinzessin Ruth Keelikolani waren maßgeblich an der Wiederbelebung der Kunst und die Förderung ihrer Landsleute, die Traditionen der älteren Kunst pflegen

Moderne Geschichte der hawaiianischen Hula-Tanz-

In ernsthafte Studenten der eine neue Form war nicht von dieser Ermahnung durch die Lizenzgebühren, wie Hula bekannt ku'i Einige der heiligen Aspekte wurden aus dem Tanz genommen zu tragen, aber einige traditionelle Instrumente wurden vor dem Zustrom von westlichen Streichinstrumente verwendet kam Hula noch waren gewidmet der Göttin Laka und religiöse Elemente blieb ein bedeutender Teil der Praxis

Während diese Tänze waren heilig, gab es eine andere Form von Hula als Hula 'auana, die mehr von einem Unterhaltungsform, vor allem, wenn die Besucher begannen, zu den Inseln In den frühen 1900er Jahren gekommen war bekannt, die Tourismusbranche begann abzunehmen, vor allem, wenn der Tanz wurde in Hollywood-Filmen vorgestellt Während viele Hula-Tänzerinnen kapitalisiert auf die populäre Unterhaltung Aspekte des Tanzes in der Karneval-Shows, Vegas Stadien oder Veranstaltungsorte Catering für Touristen, bleibt die traditionelle Form auch am Leben zu Festivals wie dem Merrie Monarch Festival feiern alle Künste Hula, musikalische und Bewegung beruht, und die Kostüme reichen von der traditionellen einfach durch feine formelle Kleidung wie mu'umu'u oder Phantasie Flügel für die Männer

Unabhängig von der Form ist der Hula an seiner Wurzel ein Tanz, der immer was durch Tänzer und Publikum gleichermaßen genossen werden

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha