Feline Erkältungssymptome

Feline Erkältungssymptome

Feline Erkältungssymptome können eine milde Kampf mit einem Virus oder zu Beginn eine ernstere Infektion der Atemwege zeigen

Können Katzen wirklich erhalten Erkältungen

Wenn Menschen Erkältungen, wird typischerweise von einem Rhinovirus Katzen sind in der Regel nicht anfällig für die gleichen Viren, die Menschen befallen, aber durch andere Viren, die identisch Symptome hervorrufen Fast alle cat "Schnupfen" kann zu einer Infektion durch entweder zurückzuführen betroffen Calicivirus oder Herpesvirus Symptome der Krankheit in der Regel zeigen sich überall von ein paar Tagen bis zu zwei Wochen nach der ersten Exposition

Gemeinsame Feline Erkältungssymptome

Wie können Sie sagen, wenn Ihre Katze könnte eine kalte Uhr für die folgenden Symptome haben

  • Niesen Niesen ist eine unwillkürliche Reflex entwickelt, um Fremdkörper und andere Eindringlinge aus dem Nasensystem vertreiben Es ist in der Regel das erste und prominenteste kalten Symptom werden Sie in Ihrer Katze feststellen,
  • Nasenausfluss, da das Virus beginnt zu Reizungen der Nasenschleimhaut führen, die der Körper produziert Schleim, jene Passagen Als neue Schleim produziert, wird der überschüssige Gasaustritt aus den Nasenlöchern oder durch Niesen zu schützen
  • Augenausfluss Sonst wie Bindehautentzündung bekannt ist, diese Symptome in der Regel erscheint als die Kälte-Virus voranschreitet und die Ergebnisse in Schleim sammeln sich in den Augen, die zu einer unbequemen Kruste trocknen kann, wenn nicht vorsichtig entfernt mit einem warmen, feuchten Tuch abgewischt
  • Mundatmung Da die Nasenwege anschwellen und versperrte mir Schleim, kann eine Katze auf die Atmung durch den Mund, um genug Luft zu nehmen Zuflucht
  • Mild Lethargie Es ist nicht ungewöhnlich für eine Katze zu fühlen, ein wenig müde, während sein Immunsystem im Kampf gegen eine virale Eindringlinge engagiert Du wirst wahrscheinlich feststellen, dass Ihre Katze schläft mehr und weniger Interesse an der Untersuchung seiner Umwelt
  • Leichtes Fieber Obwohl dies schwer zu erkennen, verläuft der durchschnittliche Normal cat Temperatur zwischen 100 und 102 Grad Fahrenheit
  • Weniger Appetit Einige Katzen werden nicht so viel oder so oft, wie sie in der Regel essen

Symptome, die mehr als die Erkältung zeigen:

  • Husten Husten normalerweise an, die Infektion auf die Lunge ausgebreitet und verursacht Schleimproduktion Dies könnte darauf hindeuten, dass die Katze zu einer Lungenentzündung gehen
  • Atemnot Dies ist jenseits der typischen Atemnot mit blockierten Nasengänge zugeordnet Eine Katze mit Atemschwierigkeiten scheinen viel schwächer, und Sie haben die Brust führen sehen und fallen mit größerer Anstrengung Dies bedeutet in der Regel gibt es Flüssigkeitsansammlungen in der Lunge, die ein Antibiotikum benötigt Behandlung, um zu lindern
  • Schleim dunkler in der Farbe Es ist typisch, um eine klare oder cremefarbenen Schleim Entladung in einer Katze mit einem Erkältungsvirus sehen, aber gelb, grün oder braun, wenn der Schleim beginnt zu dunkleren Schattierungen von drehen, ist es wahrscheinlich ein Zeichen, dass eine sekundäre bakterielle Infektion hat gesetzt in, während das Immunsystem beeinträchtigt Dies ist in der Regel, wenn eine Erkältung verwandelt sich in eine gefährliche Infektion der Atemwege, und es wird Zeit, um mit Ihrem Tierarzt zu konsultieren
  • Schleim verdickt Dies ist normalerweise ein Indikator für die Dehydratisierung Sobald der Schleim verdickt, es schwieriger geworden, für die Katze, um es zu vertreiben

Die Behandlung von Erkältungssymptomen

Never Give Katzen Captcha Canine Medikamente

Zuerst und vor allem, sollten Sie nie geben Sie Ihrer Katze keine menschliche Kälte Linderung Medikamente, es sei denn Ihr Tierarzt empfiehlt eine spezifische Medikation und bietet Ihnen die richtige Dosierung Informationen Ebenso sollten Sie niemals versuchen, Hund Medikamente, um eine Katze zu verwalten jedem dieser Medikamente können dazu führen, schwere Krankheit oder Tod, so wenden Sie sich direkt mit Ihrem Tierarzt, wenn Sie das Gefühl, Ihre Katze braucht Medikamente, seine Symptome zu lindern

Comfort Maßnahmen

Die Hauptbehandlung für katzenartige Erkältungssymptome zu unterstützende Maßnahmen zu helfen, Ihre Katze wohler fühlen, wie sein Immunsystem konzentriert sich auf die Bekämpfung des Virus Diese Maßnahmen umfassen bereitzustellen:

  • Führen Sie einen Vaporizer Hinzufügen von mehr Feuchtigkeit zu unmittelbaren Umgebung Ihrer Katze hilft, seine Atemwege feucht Dies wiederum hilft ihm Schleim Aufbau vertreiben Sie sollten einen kühlen Nebel Verdampfer verwenden
  • Halten Sie Ihr Haustier vor Zugluft Es ist wichtig, Ihr Haustier zu halten warm und bequem, während er krank Es ist wahr, dass eine Katze stützt sich hauptsächlich auf sein Fell, um ihn warm zu halten ist, aber kalte Zugluft bieten, um seinen Körper zusätzlichen Stress, und Stress kann das Immunsystem zu halten System nicht mehr funktioniert, wie es bei Bedarf sollten, bewegen Sie Ihre Katze Betten an einen wärmeren Ort im Haus
  • Entfernen Sie die Schleimsekrete Wischen Sie mit einem warmen, feuchten Papiertuch und entsorgen
  • Versuchen Sie, Ihre Katze hydratisiert Obwohl Ihre Katze weniger wie zu trinken, während er krank ist das Gefühl, es ist wichtig zu halten seine Flüssigkeitsaufnahme zur Abwendung Dehydration Dehydration kann fahren Fieber sowie führen, dass Schleimsekrete zu verdicken Stellen Sie sicher, Ihre Katze hat frisches Wasser zur Verfügung und speist ihn feucht Katzenfutter zu dieser Zeit, wenn Sie in der Regel zu füttern Trockenfutter Katzen wirklich in mehr Feuchtigkeit aus ihrer Nahrung zu sich nehmen, als durch das Trinken Das könnte Sie auch Ihre Katze zu locken, um mehr, indem er ihm kleine Mengen von Hühnerbrühe trinken

Verhinderung von Erkältungen

Zwar gibt es keinen Weg, um eine Katze vollständig zu verhindern, dass eine Erkältung oder der oberen Atemwege, können Sie dazu beitragen, sein Immunsystem, damit er besser in der Lage zu bekämpfen Viren, sobald er ausgesetzt worden ist

  • Eine gute Ernährung ist der Schlüssel zu halten das Immunsystem in Topform Always füttern Sie Ihre Katze die beste Qualität an Speisen können Sie uns das Essen leisten sollten echte Protein als Hauptbestandteil Andere Füllstoffe sollten auf ein Minimum gehalten werden müssen
  • Halten Wohnfläche Ihrer Katze sauber waschen Essen Darm und Wasserschale Ihrer Katze täglich, und wischen Sie Ihre Böden regelmäßig Eine milde Bleichmittel-Lösung wird von Viren auf den meisten harten Oberflächen zu töten
  • Stellen Sie sicher, Ihre Katze richtig geimpft wird
  • Beschränken Sie seine Exposition gegenüber Katzen außerhalb seines Hauses

Täglichen Interaktionen mit Ihrer Katze wird Ihnen helfen, katzenartigen kalten Symptome so früh wie möglich zu erkennen

(0)
(0)

Comments - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha